Aquaman 2 - Warner plant mit einem Sequel zum erfolgreichsten DC-Film aller Zeiten

Der einst so verschmähte Superheld hat nun auch Batman geschlagen und wird mit seinem Solo-Abenteuer zum erfolgreichsten DC-Film aller Zeiten. Nun soll James Wan auch das geplante Sequel drehen.

von Vera Tidona,
28.01.2019 13:00 Uhr

Aquaman - Finaler Trailer zum DC-Film mit Jason Momoa als Superheld 2:18 Aquaman - Finaler Trailer zum DC-Film mit Jason Momoa als Superheld

Es ist vollbracht: Die Comic-Verfilmung Aquaman kommt laut BoxOfficeMojo nach dem letzten Wochenende auf satte 1,090 Milliarden Dollar Einspielergebnis in den Kinos weltweit und ist damit offiziell der erfolgreichste DC-Film aller Zeiten. Damit hat der Film den bisherigen Spitzenreiter The Dark Knight Rises von Christopher Nolan als dritter Teil der Batman-Trilogie noch eingeholt, wie nicht anders zu erwarten war.

Link zum Twitter-Inhalt

Anders sieht es dagegen in den US-Kinos aus: Mit 316 Mio. Dollar Kino-Einnahmen verpasst das Unterwasserabenteuer des Superhelden den Einzug in die Top 5 der DC Comic-Verfilmungen und landet auf dem 6. Platz, hinter The Dark Knight ($533), The Dark Knight Rises ($448), Wonder Woman ($412), Batman v Superman: Dawn of Justice ($330) und Suicide Squad $325).

Aquaman 2: James Wan soll auch das Sequel drehen

Mit diesem hervorragenden Ergebnis an den Kinokassen weltweit, vor allem in den chinesischen Kinos mit satten 294 Mio. Dollar Einnahmen, dürfte es keine große Überraschung sein, dass das Filmstudio Warner bereits mit einem Sequel plant.

Aquaman - Bilder zum Kinofilm ansehen

Derzeit bemüht man sich erneut James Wan für die Regie zu gewinnen. Dieser macht seine Rückkehr jedoch von einem passenden Drehbuch abhängig, möchte das US-Magazin Deadline erfahren haben. Sollte ihm das Skript zusagen, würde er auch die Fortsetzung drehen. Dabei hat er von Warner angeblich freie Hand, die passenden Autoren auszusuchen.

In der Titelrolle ist ein Wiedersehen mit Jason Momoa als Arthur Curry/Aquaman geplant. Ob auch Amber Heard als Mera - neben den vielen weiteren Stars aus dem ersten Film - im Sequel wieder mitspielen werden, steht noch aus. Wann die Produktion an den Start geht, ist auch noch völlig offen. Wenn es nach dem Studio geht, sicherlich so bald wie möglich, um an den Erfolg des ersten Films zeitnah anzuknüpfen.

Aquaman - 5-Minuten-Trailer mit Jason Momoa und Dolph Lundgren 5:17 Aquaman - 5-Minuten-Trailer mit Jason Momoa und Dolph Lundgren

zu den Kommentaren (57)

Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.