Assassin's Creed: Revelations - 3D auf allen Plattformen

Das Action-Adventure Assassin's Creed: Revelations wird noch dreidimensionaler als die beiden Vorgänger.

von Peter Smits,
15.10.2011 13:28 Uhr

Assassin's Creed: Revelations unterstützt 3D.Assassin's Creed: Revelations unterstützt 3D.

Das Action-Adventure Assassin's Creed: Revelations wird auf den Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360 eine 3D-Funktion bieten. Dies bestätigte das Entwicklerstudio Ubisoft Montreal gegenüber der englischsprachigen Internetseite GameSpot.

Auf dem PC wird Ezio Auditore da Firenzes Abenteuer durch Nvidias 3D Vision-Technologie noch dreidimensionaler, auf den Konsolen werden verschiedene 3D-Modi auf kompatiblen Fernseh-Modellen unterstützt. Aber auch Besitzer von 2D-Bildschirmen können dank der TriOviz Inficolor-Technologie in den 3D-Genuss kommen.

In Assassin's Creed: Revelations soll der alternde Held Ezio in Konstantinopel der Bruderschaft der Assassinen zu alter Stärke verhelfen. Seine Vor- und Nachfahren Altair und Desmond Miles werden ebenfalls spielbar sein.

Der dritte und letzte Teil der Ezio-Trilogie erscheint auf dem PC am 2. Dezember, Konsolenbesitzer können das Spiel schon ab dem 15. November erwerben.

» Die GameStar-Vorschau auf Assassin's Creed: Revelations lesen

Assassin's Creed: Revelations - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen