Assassin's Creed: Revelations - Screenshots und Trailer: Ezio will's wissen

Die totale »Revelation« ist es zwar nicht, immerhin gibt's aber drei neue Screenshots und einen Trailer aus Assassin's Creed: Revelations.

von Michael Obermeier,
26.05.2011 18:34 Uhr

Genau so satt wie der Spieler hat es offenbar auch Protagonist Ezio Auditore ständig im Dunkeln zu tappen. Das soll sich jetzt in Assassin’s Creed: Revelations ändern, denn für den inzwischen vierten PC-Teil der Action-Reihe hat der Publisher Ubisoft endlich Antworten auf die vielen offenen Fragen versprochen. Die sollen Ezio (und der Spieler) auf den Spuren von Assassin’s Creed 1 -Held Altair in Konstantinopel finden.

Bis Assassin’s Creed: Revelations im November für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint, bleibt’s aber weiterhin nebulös. Immerhin hat Ubisoft neben einem kurzen Teaser-Trailer auch drei neue Screenshots veröffentlicht. Die zeigen den alten Ezio mit der »Hookblade«-Hakenhand auf Klettertour durch Konstantinopel und die verfallene Assassinen-Burg Masyaf. Außerdem gibt’s zwei neue Artworks mit Hauptcharakter und Skyline, letzteres sogar als Dual-Screen-Wallpaper.

Mehr Neuigkeiten zu Assassin's Creed: Revelations kündigt Ubisoft für den 7. Juni an. Am ersten Tag der E3-2011-Messe soll nämlich ein ausführlicherer Trailer zum Action-Spiel erscheinen.

Assassin's Creed: Revelations - Screenshots ansehen


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen