Assassin's Creed - Ubisoft verfolgt einen 10-Jahres-Plan

Der Publisher Ubisoft will wahrscheinlich in den nächsten zehn JAhren an der Actionspiel-Serie Assassin's Creed festhalten.

von Andre Linken,
03.12.2010 15:49 Uhr

Dass mit der Veröffentlichung von Assassin's Creed: Brotherhood das Ende der erfolgreichen Actionspiel-Serie noch nicht erreicht ist, hatte Ubisoft erst vor kurzem offiziell bestätigt. Die Zukunftspläne sind sogar auf sehr lange Sicht ausgerichtet, wie der Marketing-Chef Geoffroy Sardin jetzt im Rahmen eines Interviews erklärt hat.

"Assassin's Creed ist mittlerweile unsere größte Marke und wir werden auch in den kommenden Jahren darin investiere - vielleicht sogar zehn Jahre lang."

» Die Preview von Assassin's Creed: Brotherhood lesen

Des Weiteren kündigte Sardin einige Überraschungen hinsichtlich geplanter DLCs (Downloadable Content) für Assassin's Creed: Brotherhood an. In den nächsten Wochen und Monaten werde diesbezüglich einiges auf die Fans zukommen.

Assassin's Creed: Brotherhood - Screenshots ansehen


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen