AC: Valhalla nur mit 30 fps? Diskussion um Xbox-Angabe von Ubisoft

Ubisoft hat gegenüber Eurogamer Portugal angegeben, dass das Spiel auf der Xbox Series X mit »mindestens 30 fps« laufen soll. Wir klären, was das bedeutet - und was nicht.

von Nils Raettig,
12.05.2020 16:33 Uhr

Es könnte sein, dass Assassin's Creed Valhalla auf der Xbox Series X in 4K-Auflösung keine 60 fps erreicht. Es könnte sein, dass Assassin's Creed Valhalla auf der Xbox Series X in 4K-Auflösung keine 60 fps erreicht.

Aussagen von Ubisoft zu der Framerate von Assassin's Creed Valhalla auf der Xbox Series X sorgen aktuell für Diskussionen um die Systemanforderungen des Spiels - oder je nach Sichtweise um die Leistungsfähigkeit der kommenden Konsole.

Fraglich ist allerdings, ob entsprechende Interpretationen wirklich angebracht sind und welche Rolle die PC-Version dabei einnimmt. Stein des Anstoßes ist die folgende Aussage Ubisoft's, die sich bei Eurogamer Portugal in Bezug auf die Xbox Series X findet (via Google Translate):

"Derzeit können wir garantieren, dass Assassins Creed Valhalla mindestens 30 FPS erreicht. "

Das interpretieren manche Webseiten wie VG247.com so, dass das Spiel mit maximal 30 fps (statt 60 fps oder mehr) in 4K laufen wird. Auch bei Twitter gibt es entsprechende Kommentare, teils gepaart mit Empörung:

Ist die Aufregung um AC Valhalla angebracht?

Es ist zwar verständlich, dass die Aussage »es läuft mit mindestens 30 fps« nicht unbedingt Hoffnung darauf macht, mit doppelt so viel oder noch mehr fps rechnen zu können. Sie schließt aber nicht aus, dass im fertigen Spiel höhere fps-Werte erreicht werden. Außerdem ist diese vorsichtige Angabe auch unter Berücksichtigung des noch etwa ein halbes Jahr entfernten Releases des Spiels zu sehen.

Ein Spiel, viele verschiedene Plattformen: Dabei muss man bedenken, dass Valhalla als Cross-Gen-Titel auf verschiedenen Plattformen mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit erscheint. Das erschwert Optimierungen für eine bestimmte Plattform, zumal Entwickler bislang eine vergleichsweise überschaubare Zeit mit der Hardware der Xbox Series X (und der PS5) arbeiten konnten.

Sie weist außerdem unter anderem in Form der schnellen SSD und des in verschiedene Bereiche eingeteilten Arbeitsspeichers Besonderheiten auf, die Entwickler neu berücksichtigen müssen. Mehr dazu könnt ihr im folgenden Vergleich aktueller PC-Hardware mit der PlayStation 5 nachlesen:

PS5 vs. Xbox Series X vs. PC im Specs-Vergleich   203     9

Mehr zum Thema

PS5 vs. Xbox Series X vs. PC im Specs-Vergleich

Wird die Xbox Series X wirklich nicht mehr als 30 fps schaffen? Darüber kann zum jetzigen Zeitpunkt nur spekuliert werden, auch da die Konsole noch nicht mal erschienen ist.

Uns würden maximal 30 fps in nativer 4K-Auflösung nicht überraschen, schließlich ist Assassin's Creed generell eher anspruchsvoll (siehe auch den Abschnitt »Wie realistisch sind 60 fps in 4K auf dem PC?«).

Höhere Werte wie 60 fps sollten spätestens dann machbar sein, wenn man zu Gunsten der fps auf ein qualitativ möglichst hochwertiges Upscaling zu 4K von niedrigeren Auflösungen aus zurückgreift - auch wenn das nicht jeden ausreichend glücklich machen dürfte.

Wie realistisch sind 60 fps in 4K auf dem PC?

Schon die Vorgänger von Valhalla zeigen, dass es auf dem PC in 4K auch mit einer extrem schnellen Geforce RTX 2080 Ti für etwa 1.000 Euro alleine je nach Szene schwierig sein kann, in sehr hohen Einstellungen 60 fps zu erreichen.

Einerseits wird das in einem technisch nochmal aufgebohrten Valhalla voraussichtlich nicht leichter sein. Andererseits könnte bis dahin neue, schnellere PC-Hardware wie Nvidias RTX-3000-GPUs oder AMDs Big-Navi-Modelle erscheinen.

Sicher ist aus unserer Sicht, dass die Kombination aus 60 fps und 4K-Auflösung auf dem PC nur mit teurer High-End-Hardware möglich sein wird. Allerdings gestalten sich Performance-Optimierungen für den PC mit sehr viel unterschiedlicher Hardware auch nochmal schwerer als für die Konsolen.

zu den Kommentaren (87)

Kommentare(87)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen