BattleTech - Beta-Pläne stehen, Story wie bei Game of Thrones

Es gibt neue Infos zu BattleTech. Unter anderem scheint bereits ein grober Zeitraum für den Start der Backer-Beta zu stehen. Außerdem verraten die Entwickler Details zu Hintergrundgeschichte und Setting.

von Tobias Ritter,
02.12.2016 11:55 Uhr

Battletech - Demo-Gameplay aus einer Pre-Alpha-Version 23:00 Battletech - Demo-Gameplay aus einer Pre-Alpha-Version

Der Entwickler Hairbrained Schemes hat ein äußerst umfangreiches Update auf der Kickstarter-Projektseite zu seinem kommenden BattleTech veröffentlicht. Darin geht es insbesondere um einige Story-Details rund um das Spiel - aber auch, und das dürfte für die Allgemeinheit sehr viel interessanter sein, um Neuigkeiten zu einem geplanten Beta-Test.

Die Entwickler beteuern zunächst, bisher noch nie einen solchen externen und öffentlichen Test zu einem ihrer Spiele abgehalten zu haben. Man wolle aber sein bestes geben und werde die Beta-Version deshalb zunächst im kleineren Rahmen mit Freunden und Verwandten testen.

Start-Zeitraum für die Backer-Beta steht

Sobald diese Test-Phase abgeschlossen sei, werde man die eigenen Beta-Pläne entsprechend anpassen. Geplant sei der Start der Backer-Beta derzeit für den Zeitraum zwischen Ende Januar und Anfang März 2017. Als Laufzeit peile man etwa einen Monat an.

Ziel des Beta-Test sei es, das Core-Combat-System von BattleTech zu testen - und dazu würde ein kleiner Teil der Inhalte des finalen Spiels ausreichen. Es werden also noch nicht alle Mechs, MechWarrior und Maps in der Beta-Version enthalten sein.

Gleichwohl möchte man nach und nach Inhalte nachreichen, darunter der Skirmish-Modus und der PvP-Multiplayer. Die Mercenary-Kampagne mit offenem Ende und die Singleplayer-Story werden aber definitiv kein Teil der Beta sein.

Story erinnert an Game of Thrones

Im Kickstarter-Update geht es dann noch etwas spezifischer um die Story von BattleTech. Unter anderem werden einige Haupt-Charaktere der unterschiedlichen Häuser vorgestellt, die im fertigen Spiel um die Macht kämpfen. Das Ganze erinnert ein wenig an Game of Thrones.

Wer sich für die Story-Hintergründe ausführlich interessiert, wird auf Kickstarter fündig.

Warum hat das eigentlich so lange gedauert? Interview mit dem BattleTech-Projektleiter

Battletech - Demo-Video mit ersten In-Engine-Szenen 0:32 Battletech - Demo-Video mit ersten In-Engine-Szenen

Battletech - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen