Bioshock 2 - Intro-Video und die Top-Infos zum Shooter

Wir fassen das Wichtigste zusammen, was Sie vor und nach dem Kauf des gerade erschienenen Ego-Shooters Bioshock 2 wissen müssen und zeigen die Eröffnungsszene der PC-Version.

von Christian Fritz Schneider,
14.02.2010 11:00 Uhr

Seit dem 09. Februar 2010 steht der Ego-Shooter Bioshock 2 in Deutschland im Handel. Wir haben die PC-Version natürlich im Test – sowohl die Solo-Kampagne als auch den neuen Multiplayer-Modus. Wenn Sie sich einen ersten Eindruck von der Atmosphäre im Spiel verschaffen möchten, empfehlen wir Ihnen das Intro-Video, das Sie in der Videorubrik auf GameStar.de finden. Dort gibt es auch das Test-Video zu Bioshock 2.

Im Technik-Check zeigen wir im umfangreichen Bilder-Vergleich, wie das Spiel in den verschiedenen Detailstufen aussieht und welche Veränderungen die Optionen bewirken. Tuning-Tipps zu den Systemanforderungen dürfen da natürlich nicht fehlen.

Bioshock 2 setzt auf den Games for Windows – Live-Onlineservice. Wir haben uns das etwas wirre Aktivierungs-Prozedere angesehen und verraten im Special, wie Sie Bioshock 2 ohne Aktivierung über Games for Windows spielen und trotzdem speichern können. Ja, Sie haben sich nicht verlesen, offiziell können Sie bei Bioshock 2 nur speichern, wenn Sie Ihr Spiel auf Lebenszeit an Ihren Games for Windows – Live-Account binden. Mehr zu den verschiedenen Versionen, zur Collector’s Edition von Bioshock 2 und zur Aktivierung erfahren Sie auch im Boxenstopp-Video mit Petra Schmitz.

Inzwischen gibt es auch den Patch 1.001 zu Bioshock 2 – warum Sie aber mit der Installation unter Umständen noch warten sollten, lesen Sie in der Download-Beschreibung.

» Sehen Sie das komplette Intro von Bioshock 2

Bioshock 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen