Black Mesa - Half-Life-Remake fast fertig, Xen-Level kommen

Das Half-Life-Remake in Source-Engine, Black Mesa, nähert sich seinem finalen Release. Endlich sind auch die Xen-Level kurz vor der Fertigstellung.

von Christian Just,
30.04.2018 16:18 Uhr

Xen confirmed: Die außerirdischen Level für das Half-Life-Remake Black Mesa sind fast fertig.Xen confirmed: Die außerirdischen Level für das Half-Life-Remake Black Mesa sind fast fertig.

Die Xen-Level von Crowbar Collectives Half-Life-Remake Black Mesa sind laut Steam-Ankündigung kurz vor der Fertigstellung. Somit nähert sich der Early-Access-Titel mit großen Schritten seinem finalen Release. Schließlich sind die Maps auf dem außerirdischen Planeten das größte noch fehlende Puzzlestück bei Black Mesa.

Auch interessant: Beyond Black Mesa - Beeindruckender Half-Life-Fanfilm

Wer es noch nicht kennt: Black Mesa wurde 2012 als Source-Mod in einer frühen Fassung erstmals veröffentlicht und löste spontane Jubelstürme bei Fans von Valves wegweisendem 1998er Ego-Shooter Half-Life aus. Fortan entwickelten Crowbar Collective emsig weiter und starteten im Mai 2015 ins Early-Access-Programm von Steam.

Black Mesa hat es sich zur Aufgabe gemacht, das komplette Spiel Half-Life inklusive Multiplayer-Deathmatch (Pflichtprogramm auf 00er LAN-Partys) in modifizierter Source-Engine zu realisieren.

Übrigens erschien Half-Life in Source Engine auch ganz offiziell von Valve. Das Original-Remake von 2004 kann aber verständlicherweise optisch nicht mit der Fan-Mod mithalten. Black Mesa hat Ende 2017 sogar ein großes Grafik-Update erhalten.

Half-Life - Grafikvergleich: Half-Life gegen Black Mesa Mod 05:46 Half-Life - Grafikvergleich: Half-Life gegen Black Mesa Mod


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen