Blizzard - Entwickler lädt zu geheimem Treffen ein, Gerüchte um Remake von Warcraft 3 und Mobilegame

Kommt endlich ein Warcraft 3 Remake? Blizzard veranstaltet noch diesen Monat ein geheimes Event, auf das nur Warcraft-3-Profis eingeladen wurden. Ende Februar steht offenbar eine große Neuankündigung an.

von Michael Herold,
16.02.2018 11:20 Uhr

Blizzard hat scheinbar noch immer große Pläne für WarCraft 3.Blizzard hat scheinbar noch immer große Pläne für WarCraft 3.

Womöglich erwartet uns bereits in wenigen Tagen eine große Neuankündigung zu WarCraft 3. Blizzard hält noch diesen Monat ein geheimes Treffen ab, zu dem offenbar ausschließlich WC3-Profis eingeladen sind. Nun läuft die Gerüchteküche heiß, dass die Entwickler bei diesem Event ein neues WarCraft-Spiel vorstellen könnten.

Wie auf Reddit und weiteren Online-Foren zu lesen ist, versuchen momentan noch einige berühmte WarCraft-Profis, ein Visum für die USA zu erhalten, um an dem Treffen teilzunehmen. Mit dabei sein, sollen unter anderem Sergey »HawK« Sherbakov und Dmitry »Happy« Kostin aus Russland, Andriy »Foggy« Koren aus der Ukraine und Manuel »Grubby« Schenkhuizen aus den Niederlanden. Keiner von ihnen will oder darf allerdings einen genauen Grund für die Reise in die USA nennen.

Da Blizzard auch beim Sammelkartenspiel Hearthstone regelmäßig Profis einlädt, um ihre Meinung zu Neuerungen oder neuen Karten einzuholen, liegt die Vermutung nahe, dass es irgendwelche neuen Pläne für Warcraft 3 gibt.

WarCraft 3 Remake oder WarCraft Mobile?

Laut Dmitry »Happy« Kostin sollen nach dem Treffen bereits Ende Februar erste Infos veröffentlicht werden. WarCraft-Fans spekulieren aber schon jetzt, was bei dem Geheim-Event rauskommen könnte. Zwei Möglichkeiten erscheinen dabei am wahrscheinlichsten:

Außerdem denkbar, aber eher unwahrscheinlich, wäre die Ankündigung von WarCraft 4. Zwar hat Blizzard-Chef Mike Morhaime Ende 2016 kommuniziert, dass es wohl nur eine Frage der Zeit sei, bis ein komplett neues WarCraft-Spiel erscheint, vorerst läge der Fokus der Entwickler aber auf anderen Projekten.

Bis Ende Februar müssen wir uns also noch gedulden, bis wir konkretere Infos über die Zukunft von WarCraft erhalten. Schon in den letzten Monaten hat sich allerdings einiges in dem RTS getan: So hat WarCraft 3 im vergangenen Juli und damit 15 Jahre nach Release einen neuen Balance-Patch erhalten und im August folgte zudem der Start eines öffentlichen PTR-Servers.

Warcraft 4 wird kein Handyspiel - Video-Talk: Blizzards ambitionierte Mobile-Pläne 14:30 Warcraft 4 wird kein Handyspiel - Video-Talk: Blizzards ambitionierte Mobile-Pläne

Was genau uns erwartet,


Kommentare(95)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen