Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Blizzcon 2011 - Was wird gezeigt - und was nicht?

Warcraft 4 als Überraschung?

Neben Diablo und Starcraft ist Warcraft die dritte große Marke und Serie von Blizzard. Auch wenn natürlich eine Ankündigung von Warcraft 4 eine Riesenüberraschung wäre, sehen wir die Chancen dafür als verschwindend gering an. Vielmehr wird erneut das Online-Rollenspiel World of Warcraft Hauptthema sein, zumal ein Großteil der Blizzcon-Besucher vor allem wegen WoW - und dem im Goodie-Bag enthaltenen Murkablo-Begleiter (eine Kreuzung zwischen einem Baby-Murloc und Diablo) - nach Anaheim gereist sein dürfte. Bisher hat Blizzard nichts offiziell bestätigt, aber wir rechnen fest mit der Ankündigung der nächsten Erweiterung zu World of Warcraft. Für diese Annahme spricht nicht nur der extralange Previewevent am Freitag direkt nach der Eröffnungszeremonie auf der Hauptbühne, sondern auch der Terminkalender.

Wrath of the Lich King: Im September 2007 als zweites Addon für World of Warcaft angekündigt.Wrath of the Lich King: Im September 2007 als zweites Addon für World of Warcaft angekündigt.

Wrath of the Lich Kingwurde auf der Blizzcon im September 2007 angekündigt, zwei Jahre später am gleichen Ort folgte die Ankündigung von Cataclysm, dem dritten Addon. Ob die vierte Erweiterung tatsächlich Mists of Panderia heißen wird, bleibt abzuwarten. Ein Indiz dafür: Blizzard hat sich die Markenrechte für den Titel sichern lassen. Dass die Pandas bisher aber vor allem ein für Aprilscherze verwendeter Running-Gag in der Warcraft-Geschichte waren, spricht hingegen eine andere Sprache. In wenigen Stunden wissen wir mehr.

Ebenfalls auf dem Blizzard-Programm steht der Patch 4.3 für World of Warcaft: Das letzte große Content-Update für Cataclysm, das unter anderem neue Dungeons, Raids und den finalen Bosskampf gegen Todesschwinge (Deathwing) enthält. Die Entwickler werden sicher viele neue Details zum teilweise bereits auf den Testservern spielbaren Tier-13-Update und den obligatorischen Balance-Änderungen zu erzählen haben.

Soweit so berechenbar: Wirklich interessant dürfte die Frage sein, ob Blizzard endlich das Titan-Projekt enthüllen wird. Das nächste MMO-Spiel, das kein direkter Nachfolger von World of Warcraft sein soll, ist nun bereits einige Jahre in der Entwicklung. Viele Blizzard-Experten gehen immer noch davon aus, dass es frühestens 2012 vorgestellt wird. Wir halten ein Debüt auf der diesjährigen Blizzcon ebenfalls für unwahrscheinlich, vor allem weil Blizzard für das nächste Jahr zwei, vielleicht sogar drei Titel in der Pipeline hat. Ein neues Spiel, vor allem eins von dieser Größenordnung würde die Aufmerksamkeit der Presse und Fans von den aktuellen Projekten ablenken. Aber die Wege von Blizzard sind oft unergründlich und eine Überraschung immer im Bereich des Möglichen. Gleiches gilt auch für den weiterhin verschollenen Warcraft-Film, der auf der Blizzcon 2007 angekündigt und seitdem nicht mehr allzu oft von Blizzard-Offiziellen erwähnt wurde.

Wer alle Diskussionsrunden, Wettbewerbe und das Abschlusskonzert mit den Foo Fighters online via Livestream mitverfolgen will, muss das knapp 30 Euro teure VirtualTicket auf der offiziellen Blizzcon-Website kaufen. Die Übertragung der World of Warcraft- und Starcraft 2-Turniere (inkl. GSL-Finale) ist hingegen kostenlos.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen