Borderlands 3: Steam-Release, Crossplay und neuer DLC angekündigt

Borderlands 3 geht in die Offensive: Der lang erwarteten Steam-Release hat einen Termin und es kommt ein Lovecraft-DLC mit Cthulhu-Faktor.

von Jonas Hellrung,
28.02.2020 11:02 Uhr

Borderlands 3: Trailer zeigt den DLC Guns, Love and Tentacles 1:34 Borderlands 3: Trailer zeigt den DLC Guns, Love and Tentacles

Release-Datum für Steam bekannt: Seit Borderlands 3 auf dem Markt ist, warten Spieler sehnsüchtig auf den Steam-Launch. Jetzt steht fest: am 13. März ist es so weit. Das kündigte Enwickler Gearbox auf der Spielemesse PAX East an. Ursprünglich setzt das Studio den Termin für den April an, der Release hat sich also um einige Wochen nach vorne verschoben.

Crossplay möglich: Außerdem bestätigten die Entwickler, dass Crossplay zwischen Steam und Epic möglich sein wird. Nun könnt ihr also auch mit euren Freunden looten - unabhängig davon, in welchem Store ihr das Spiel gekauft habt. Borderlands 3 erschien ursprünglich zeitexklusiv im Epic Games Store, was viele Spieler verärgerte und zu extremem Review-Bombing der Vorgänger auf Steam führte.

Neuer Cthulhu-DLC & gratis Updates

Lovecraft-DLC angekündigt: Außerdem zeigten die Entwickler erstmals Gameplay des zweiten von vier großen Story-DLCs für Borderlands 3 (siehe oben). Dieser hört auf den gewohnt abgefahrenen Namen »Guns, Love and Tentacles« und wird am 26. März für alle Plattformen erscheinen.

Neue Spielwelt: In der Story-Erweiterungen verschlägt es uns auf einen neuen Planeten namens Xylourgos, auf dem wir die Hochzeit der aus dem Hauptspiel bekannten Charaktere Hammerlock und Wainwright feiern wollen. Ehe wir uns versehen, ballern wir uns aber durch eine ganze Horde von Kultisten und Tentakel-Monstern im Cthulhu-Style.

Neuer Loot: Neben der neuen Story gibt es natürlich auch neue Waffen und Ausrüstung, die ihr im Laufe des DLCs freischalten könnt. Die Erweiterung ist kostenpflichtig, Besitzer des Season Passes sowie der Super Deluxe Edition werden aber dadurch schon Zugriff erhalten.

Roadmap: So geht's weiter

Ob sich die neue Erweiterung aber genauso gut schlagen wird wie Moxxis Überfall auf den Handsome Jackpot, der erste große DLC des Spiels, wird sich ab dem 26. März zeigen. Darüber hinaus gab das Team auch noch einen kleinen Ausblick in die Zukunft der gratis Updates:

Borderlands 3 roadmap Borderlands 3 roadmap

Die Roadmap für den Frühling beinhaltet zahlreiche kostenlose Endgame-Inhalte und Ingame-Events. Eine volle Übersicht des Content-Updates bekommt ihr im offiziellen Post der Entwickler.

Übrigens: Gearbox-Chef Randy Pitchford bestätigte kürzlich, dass ein Borderlands-Film vom Hostel-Regiesseur Eli Roth kommen wird.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen