Call of Duty: Black Ops 4 - Offizieller E3-Tweet bestätigt Zombie-Modus

Auf Twitter wirbt die E3 mit dem Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 für das E3-Coliseum. Der Modus gilt damit als bestätigt.

von Christian Just,
08.05.2018 14:50 Uhr

In Call of Duty: Black Ops 4 tretet ihr wieder gegen Zombies an.In Call of Duty: Black Ops 4 tretet ihr wieder gegen Zombies an.

Viel ist noch nicht über den neuesten Ableger der CoD-Reihe bekannt. Treyarchs Titel mit dem Namen Call of Duty: Black Ops IIII wird aber ziemlich sicher einen Zombie-Modus enthalten. Das legt ein Tweet nahe, der vom offiziellen Twitter-Account der E3 gesendet wurde.

Damit bewirbt die E3 den Gamer Pass, also das Besucher-Ticket für Ottonormal-Bürger. Mit den Worten »Was lauert hinter der Ecke in Treyarchs nächster Zombie-Erfahrung in Call of Duty: Black Ops 4?« laden sie zum E3-Coliseum, das vom 12. bis 14. Juni in Los Angeles stattfindet. In diesem Jahr sprechen die Entwickler dort über die Geschichte des Zombie-Modus. Und da wäre es schon sehr verwunderlich, wenn der neueste Teil nicht einen solchen enthält.

Indes kommen immer mehr Leaks und neue Infos ans Tageslicht. So wurde kürzlich bekannt, dass die Perks im neuen Call of Duty ihre Rückkehr feiern. Ein entsprechendes Bild von Entwickler Treyarch lässt außerdem auf ein modernes Szenario schließen.

Ein Gerücht besagt zudem, dass Call of Duty: Black Ops 4 keinen Solo-Kampagne mehr enthalte und dafür mit einem Battle-Royale-Modus aufwartet. Mit Bestimmtheit wissen wir das aber wohl erst bei der offiziellen Enthüllung auf einem Community-Event für Black Ops 4 am 17. Mai.

Call of Duty: WW2 - Nazi-Zombies im Trailer zu »The Darkest Shore« 2:10 Call of Duty: WW2 - Nazi-Zombies im Trailer zu »The Darkest Shore«


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen