CoD: Infinite Warfare - Minimale Hardwareanforderungen auf Niveau von Battlefield 1

Die Mindestsystemanforderungen für Call of Duty: Infinite Warfare sind bekannt. Die fallen höher als bei Black Ops 3 aus und sind nicht weit von Battlefield 1 entfernt.

von Stefan Köhler,
27.10.2016 10:25 Uhr

Die vollgestopften Level von Call of Duty: Infinite Warfare brauchen ernstzunehmende Hardware.Die vollgestopften Level von Call of Duty: Infinite Warfare brauchen ernstzunehmende Hardware.

Activision und Infinity Ward haben die benötigte Hardware für Call of Duty: Infinite Warfare via Steam bekanntgegeben. Nur die Mindestsystemanforderungen sind bekannt, empfohlene Hardware wird wie bei Black Ops 3 nicht angegeben.

Stichwort Black Ops 3: Infinite Warfare verlangt in allen Bereichen bessere Hardware als der Vorgänger und verlangt bis auf die CPU dieselbe Hardware wie die Konkurrenz von Battlefield 1.

Minimale Anforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 64-Bit oder höher
  • Prozessor:Intel Core i3-3225 @ 3.30GHz
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 2GB / AMD Radeon HD 7850 2GB
  • DirectX: Version 11
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 70 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX kompatibel

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 04. November für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mehr: Die Inhalte des Season Pass für CoD: Infinite Warfare

Call of Duty: Infinite Warfare - Launch-Trailer mit Kit Harington 1:00 Call of Duty: Infinite Warfare - Launch-Trailer mit Kit Harington

Call of Duty: Infinite Warfare - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen