Was steckt im Battle Pass von CoD: Modern Warfare Season 3? Preis, Waffen & Operator im Überblick

Wir liefern euch einen Überblick über alle freischaltbaren Skins, Waffen und Boni aus dem Battle Pass der 3. Season von CoD: Modern Warfare. Und wir klären, wir ihr überhaupt an den Pass herankommt.

von Michael Herold,
08.04.2020 15:55 Uhr

Die dritte Season von Call of Duty: Modern Warfare startet und wir liefern euch alle Infos zum Battle Pass. Die dritte Season von Call of Duty: Modern Warfare startet und wir liefern euch alle Infos zum Battle Pass.

Call of Duty: Modern Warfare geht in die dritte Season und damit verbunden gibt es natürlich auch einen neuen Battle Pass - inklusive jeder Menge an Skins, Blueprints, XP-Boostern und weiteren freischaltbaren Extras.

In diesem Artikel schauen wir uns den neuen Pass und all seine Inhalte genau an und klären, was euch darin erwartet. Außerdem verraten wir euch, wie ihr überhaupt an den Battle Pass herankommt - denn es gibt auch einen kostenlosen Weg, das Ding freizuschalten.

Alle Infos zur Season 3 von CoD: Modern Warfare   97     3

Mehr zum Thema

Alle Infos zur Season 3 von CoD: Modern Warfare

Neue Waffen im Battle Pass von Season 3

Auf den Stufen 15 und 31 bringt der Season 3 Pass zwei brandneue Waffen ins Spiel - und erfreulicherweise könnt ihr die beiden auch freischalten, wenn ihr den Battle Pass nicht besitzt, denn sie sind Gratis-Items für alle. Aber welche Schießeisen erwarten uns da genau

  • Pistole Renetti (Tier 15): Eine halbautomatische Selbstladepistole im Kaliber 9mm, die vor allem auf kurze Distanzen geeignet ist und sich um einen Stoßfeuermodus erweitern lässt. Reales Vorbild ist die berühmte Beretta.
  • Sniper-Gewehr SKS (Tier 31): Ein halbautomatisches Gewehr im Kaliber 7,62mm mit hoher Feuerrate und Durchschlagskraft, das die Rolle als DMR (Sniper für mittlere Distanz) erfüllen soll.
  • Unbekannte Waffe: Im Laufe von Season 3 soll noch eine weitere, bisher unbekannte hinzugefügt werden. Dem Bild nach zu urteilen, handelt es sich um ein leichtes MG vom Typ M249 SAW oder FN Minimi.

Neue Operator im Battle Pass von Season 3

Besitzer des Battle Pass bekommen sofort zur Aktivierung Zugriff auf den neuen Operator Alex, um mit ihm im Multiplayer-Modus sowie in Warzone in die Schlacht zu ziehen.

Wer ist Alex? Ihr kennt den neuen CoD-Helden vielleicht noch als Echo 131 aus der Story-Kampagne von Modern Warfare. (Achtung Spoiler!) Dort stirbt er in einer Mission und wir dachten eigentlich, den sehen wir nie wieder. Nun bringt Season 3 diesen totgeglaubten Charakter aber doch noch einmal zurück.

Der große Kerl in der Mitte ist Alex. Mit ihm können wir in Season 3 von Call of Duty ins Gefecht ziehen. Der große Kerl in der Mitte ist Alex. Mit ihm können wir in Season 3 von Call of Duty ins Gefecht ziehen.

Im Verlauf der Saison planen die Entwickler außerdem noch zwei weitere Operator hinzuzufügen: Ronin und Iskra. Wann genau die beiden es ins Spiel schaffen, und ob sie nur über den Battle Pass freischaltbar sind, ist noch unklar.

Weitere Inhalte des Battle Pass von Season 3

Die 100 Tier-Stufen des Battle Pass bieten außerdem jede Menge weitere Extras, mit denen ihr unter anderem XP-Boosts und optische Spielereien für eure Operator erhaltet. Hier eine grobe Übersicht, was euch dabei erwartet:

  • Gratis CP Points
  • Legendäre und Epische Skins für Operator
  • Legendäre, Epische und Seltene Blaupausen für Waffen
  • Tokens für XP- und Waffen-XP-Boni
  • Anhäger & Sticker für eure Waffen

Den kompletten Überblick über alle freischaltbaren Inhalte findet ihr im Spiel selbst, denn dort könnt ihr euch einfach durch alle Stufen des Battle Pass durchklicken. Oder ihr schaut euch das folgende Youtube-Video an, in dem TheGamingRevolution alle 100 Tier-Boni einmal durchgeht:

Wie bekommt ihr den Season 3 Battle Pass?

Genau wie in vorherigen Saisons kostet der Battle Pass 1.000 CP (Call of Duty Points, so heißt die Ingame-Währung von Modern Warfare). Diese Punkte könnt ihr sowohl gegen Echtgeld im Shop erwerben, als auch durch fleißiges Zocken kostenlos erhalten.

Battle Pass kaufen : Der einfache, aber teure Weg zum Battle Pass führt euch durch den Shop, dort könnt ihr die 1.000 CP einfach für 10 Euro kaufen und damit anschließend den Pass freischalten. Dabei gibt's außerdem noch das Angebot für 20 Euro (2.400 CP) nicht nur den Pass freizuschalten, sondern gleich die ersten 20 Tier-Stufen zu überspringen.

Wer statt 10 gleich 20 Euro in den Battle Pass steckt, schaltet die ersten 20 Tier-Stufen automatisch frei. Wer statt 10 gleich 20 Euro in den Battle Pass steckt, schaltet die ersten 20 Tier-Stufen automatisch frei.

Battle Pass freispielen: Für den kostenlosen, aber aufwendigeren Weg zum Battle Pass müsst ihr viel Zocken. Auch wenn ihr den Pass nicht besitzt, schaltet ihr darin Tier-Level frei (bekommt aber eben die Belohnungen nicht). Etwa alle 10 Level bekommen alle Spieler aber gratis 100 CP aufs Konto.

Wenn ihr also fleißig spielt, könnt ihr euch auch so die 1.000 Punkte fürs Freischalten des Battle Pass verdienen. Das dauert zwar lang, aber ihr spart euer Geld und bekommt trotzdem alle Extras. Schaut außerdem mal nach, vielleicht habt ihr ja in den ersten beiden Seasons schon nebenbei CP gesammelt.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen