CoD Modern Warfare: Versehen oder Absicht? Warum plötzlich neue Waffen im Spiel auftauchen

Durch einen vermeintlichen Bug ist eine neue SMG in Call of Duty: Modern Warfare aufgetaucht, die wir (vermutlich) in Season 4 zu sehen bekommen werden.

von Dennis Zirkler,
12.05.2020 12:57 Uhr

Kommt die neue SMG mit Season 4 von CoD: Modern Warfare? Kommt die neue SMG mit Season 4 von CoD: Modern Warfare?

Call of Duty: Modern Warfare befindet sich aktuell noch mitten in Season 3 und hat mit dem Bruen MK9 LMG erst vor kurzem eine neue Waffe erhalten - doch dank eines einfachen Bugs ist nun scheinbar schon die erste Waffe aus Season 4 bekannt. Oder steckt mehr dahinter?

Update: Wir haben Informationen zum vermeintlichen Namen der Waffe ergänzt.

Bug oder Guerilla-Marketing?

Ein Spieler teilte am Montag ein kurzes Video auf Reddit, auf dem Gameplay eines Freundes zu sehen ist. Dieser hat offensichtlich durch einen Spielfehler eine bislang noch unveröffentlichte und unangekündigte Maschinenpistole erlangt und demonstriert diese ausgiebig:

A friend of mine might have accidentally discovered the season 4 SMG. from r/modernwarfare

Laut Angaben des Videoerstellers waren dabei keine Glitches oder anderweitige Tricks im Spiel: Er will die Waffe im Spielmodus Infiziert, in dem die Teilnehmer mit zufälligen Waffen in die Partie starten, zugewiesen bekommen haben.

Auf den ersten Blick handelt es sich dabei vermutlich um einen Fehler: Die Waffen aus kommenden Seasons befinden sich einfach schon im Code und können fälschlicherweise schon im Modus Infiziert durch einen Bug bei einer verschwindend geringen Anzahl an Spielern auftauchen.

Die andere Möglichkeit: Es könnte sich bei den versehentlichen Waffen-Reveals auch um geschicktes Guerilla-Marketing handeln, um die Community zwischen den offiziellen Ankündigungen von Neuerungen mit Diskussionsstoff zu versorgen. Möglicherweise handelt es sich also nicht um ein Versehen, sondern um einen absichtlichen Leak der Entwickler.

Sollte dies der Fall sein, war die Aktion erfolgreich: Nach rund 17 Stunden hat das Video bereits über 400 Kommentare sammeln können.

Das kann die neue SMG

Obwohl das Meta-Game von CoD: Modern Warfare bereits von diversen Maschinenpistolen dominiert wird, scheint es, als würde mit Season 4 eine weitere, mächtige Option dazukommen.

Wie das Video zeigt, trägt die neue SMG bislang nur den Platzhalter-Namen SM_CHARLIE9. Mein-MMO.de vermutet, dass es sich dabei um die APC9 von Brügger & Thomet handeln könnte - allerdings scheint auch dies nicht sicher, da die gezeigte Waffe deutliche Unterschiede, etwa bei der Ausrichtung des Magazins, zeigt.

Die neue MP hat jedenfalls eine extrem hohe Feuerrate - ihr Magazin, welches dreißig 9mm-Patronen enthält, leert sie innerhalb von etwa einer Sekunde. Vermutlich wird die Waffe also auf kurze Entfernung extrem tödlich sein, auf lange Strecken aber an Genauigkeit und Durchschlagskraft vermissen lassen.

CoD-Spieler lieben das Chaos im 10v10-Shipment   12     0

Mehr zum Thema

CoD-Spieler lieben das Chaos im 10v10-Shipment

Ob die Waffe es letztlich wirklich ins Spiel schaffen wird, lässt sich bislang noch nicht sagen. Da ein vollständig funktionsfähiges Ingame-Modell vorhanden ist, stehen die Chancen aber gut, dass wir die Waffe in der nächsten Season spielen können.

Bis dahin vergehen allerdings noch einige Wochen; aktuell dürfen sich CoD: MW-Spieler aber über eine neue Map aus Modern Warfare 3 freuen, die es noch diese Woche ins Spiel schaffen soll.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen