Der Tod in CoD Warzone ist nicht das Ende: Kampf um den Respawn im Gulag

Der YouTuber Chaos hat Warzone, den Battle Royale von CoD: Modern Warfare, bereits gespielt. In einem wohl zu früh veröffentlichten Video verriet er, wie die Gulag-Mechanik funktioniert.

von Stephanie Schlottag,
09.03.2020 14:12 Uhr

Trailer enthüllt Call of Duty Warzone: 150 Spieler & Free2Play 1:28 Trailer enthüllt Call of Duty Warzone: 150 Spieler & Free2Play

Es gibt keine Zweifel mehr: Der heiß ersehnte Battle Royale für Call of Duty: Modern Warfare kommt. Verraten hat das der YouTuber Chaos, der sein Review zu Warzone wohl verfrüht veröffentlicht hat.

Besonders interessant: Die Bestätigung der Gulag-Mechanik. Wir haben die wichtigsten Infos dazu aus dem inzwischen gelöschten Video zusammengefasst.

Kampf ums Überleben: So funktioniert die Gulag-Mechanik

  • Eine Möglichkeit zum Respawnen: Wenn man innerhalb einer gewissen Zeit zum ersten Mal während eines Battle-Royale-Matches in Warzone stirbt, landet man im Gulag - einer Art Dungeon.
  • Duell um den Respawn: Dort kämpft man in einem 1vs1-Gunfight gegen einen anderen ausgeschiedenen Spieler, der Sieger darf zurück auf die Battle-Royale-Map.
  • Arena-Stimmung: Zunächst wartet man auf einer Art Tribüne, bis man an der Reihe ist, dabei sieht man anderen Spielern bei ihrem Gladiatoren-Kampf um die Rückkehr zu.
  • Unfaire Hilfe: Es wird möglich sein, einen ebenfalls verstorbenen Freund bei dessen Kampf zu beobachten und ihm von der eigenen Position aus zu verraten, wo sein Gegner sich versteckt.
  • Man kann sogar Steine werfen, um seinen Kumpel zu unterstützen. Diese Wurfgeschosse lähmen den Getroffenen für kurze Zeit.

Es wird verschiedene Gulags geben, die vermutlich allesamt auf den Gunfight-Karten aus dem normalen Multiplayer basieren. Laut Chaos macht die Respawn-Mechanik extrem viel Spaß.

Vor Call of Duty Warzone sollten PUBG, Apex & Co. zittern!   97     4

Mehr zum Thema

Vor Call of Duty Warzone sollten PUBG, Apex & Co. zittern!

Was wurde im Video noch verraten?

Der Youtuber hat neben dem Gulag-System auch die meisten anderen Spielmechaniken von Warzone genau unter die Lupe genommen und liefert jede Menge Infos zur Map, dem Loot-System, Waffen, Killstreaks und Fahrzeugen. Wir haben in unserer Übersicht sämtliche Details zu Modern Warfare: Warzone für euch zusammengefasst.

In seiner aktuellen Kolumne erklärt GameStar-Redakteur Philipp Elsner übrigens, warum Warzone für PUBG, Apex Legends und die anderen großen Platzhirsche im Battle-Royale-Genre eine handfeste neue Bedrohung darstellt.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.