Besser werden in CoD Warzone: 25 Ratschläge direkt von den Entwicklern

Der Lead Writer von Call of Duty: Modern Warfare teilt seine besten Tipps zum Battle Royale. Sie stammen aus dem offiziellen Strategie-Guide.

von Stephanie Schlottag,
26.04.2020 10:36 Uhr

Diese 25 Tipps von Activision sollen euch helfen, falls ihr den Sprung in CoD: Warzone wagt. Diese 25 Tipps von Activision sollen euch helfen, falls ihr den Sprung in CoD: Warzone wagt.

Anlässlich des 25. Rank Up Reports zu CoD: Modern Warfare teilt der Lead Writer James Mattone seine 25 besten Tipps, wie ihr im Battle Royale Warzone schnell besser werdet. Seine Ratschläge decken ein weites Feld ab: die ideale Navigation, das beste Positioning, Combo-Breaks und vieles mehr.

Die meisten seiner Tipps, die im Activision-Blog veröffentlicht wurden, richten sich an neue oder weniger erfahrene Spieler, aber auch Veteranen können sicher von der ein oder anderen Info profitieren. Wir haben für euch eine komplette Übersicht erstellt.

Offizieller Strategie-Guide: Es gibt auf der CoD-Website einen kostenlosen und sehr ausführlichen Guide zu Warzone, an dem Mattone mitgeschrieben hat. Dort findet ihr insgesamt mehr als 250 Ratschläge.

Auch wir haben natürlich praktische Einsteiger-Tipps zu Warzone für euch gesammelt:

5 Tipps für CoD: Warzone, die ich gern vor meiner ersten Runde gewusst hätte   38     0

Mehr zum Thema

5 Tipps für CoD: Warzone, die ich gern vor meiner ersten Runde gewusst hätte

Alle Tipps in der Übersicht

  • Mini-Map und Kompass: Nutzt diese Tools in eurem HUD zur Orientierung und um eurem Team nützliche Tipps zu geben.
  • Nutzt alle Tools zur Aufklärung: Vor allem im Solo ist es wichtig, dass ihr Aufklärungsdrohne, Herzschlagsensor und UAV findet und verwendet.
  • Öffnet den Fallschirm früh: Mattone empfiehlt, beim Absprung über der Map euren Fallschirm schnell zu öffnen. Ihr braucht dann zwar länger zum Boden, könnt aber weit entfernt landen und euch erstmal orientieren.
  • Schaut in die Ecken: Egal wo, vergesst nie, um die Ecke zu schauen, ehe ihr möglicherweise in eine Falle lauft. Mit Granaten könnt ihr auch versteckte Feinde heraustreiben.
  • Nutzt das tödliche Gas: Ihr müsst zwar gut dabei aufpassen, könnt aber das Gas durchaus zu eurem Vorteil nutzen, zum Beispiel, um euch an ahnungslose Gegner heranzuschleichen.
  • Die Aufklärungsverträge ausnutzen: High Risk, High Reward - das sind die Verträge in Warzone. Wenn ihr ein Objective aufnehmt, macht ein Signal eure Gegner auf eure Position aufmerksam. Der Loot macht das aber laut Mattone mehr als wett.

Kampftipps

  • Von Leitern schießen: Ihr könnt auch dann mit eurer Pistole schießen, wenn ihr gerade klettert.
  • Montiert eure Waffen: Wenn ihr euch hinter einer geeigneten Deckung oder an einer Wand befindet, könnt ihr eure Waffe mit der Z-Taste darauf anbringen. Weniger Rückstoß führt zu mehr Präzision.
  • Finisher-Moves unterbrechen: Ihr könnt die Animation eines Finishers unterbrechen und so eure Mitspieler vor dem sicheren Tod retten.
  • XP durch Lobby-Kills: Kills in der Ingame-Lobby geben Erfahrung und zählen für eine Camo-Herausforderung. Mattone empfiehlt, diese »freien XP« auf jeden Fall abzustauben.
  • Turrets sind stark, aber riskant: Während ihr mit einem montierten Kampfturm Fahrzeugen und Gegnern gefährlich werdet, ist euer Rücken ungeschützt. Ein Team-Mitglied sollte also auf euch aufpassen.
  • Übt Revives in Modern Warfare: Mattone empfiehlt, das Timing der Revives im Multiplayer zu üben. Besonders gut geeignet findet er Special Ops oder Cyber Attack.

Waffen und Ausrüstung

  • LMG: Weil diese Waffen einen besonders kräftigen Rückstoß haben, solltet ihr sie unbedingt mit Wall-Mounts kombinieren.
  • Scharfschützen-Gewehre: Mattone findet diese Waffen aufgrund ihrer hohen Mobilität perfekt für Quickscopes. Seine Anleitung: Rennt herum, sucht ein Ziel, zielt entlang der Sichthilfe, schießt schnell und wiederholt das Ganze.
  • Gasmaske auf: Am Ende einer Runde in Warzone ist das Gas in Verdansk euer größter Feind. Mattone empfiehlt, die Maske möglichst bis zum letztem Kollaps aufzuheben.
CoD Warzone: Die besten Waffen & wichtige Loadout-Tipps   2     0

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Die besten Waffen & wichtige Loadout-Tipps

Plunder-Modus

  • Kein Gaskreis in Plunder: In diesem Spielmodus müsst ihr euch um das tödliche Gas keine Gedanken machen.
  • Bankraub lohnt sich: In den National Acropolis Banken könnt ihr noch einiges an Cash finden. Mattone warnt euch aber vor dem Alarm, den ihr damit auslöst und der eure Gegner anlocken wird.

Wichtige Orte

  • Gora-Damm bietet die beste Aussicht: Hier habt ihr eine exzellente Sicht und könnt Gegnern das Leben aus großer Distanz schwer machen.
  • Kommunikations-Turm beim Junkyard: Das ist die einzige Struktur an diesem Ort, die euch Höhenvorteil verschafft.
  • Die Hügel beim Hospital: Zwischen der Bahnstation und dem Krankenhaus befinden sich bewaldete Hügel, die ausgezeichnete Sicht auf beide Orte bietet.
  • Entlang der Flüsse: Ihr könnt mit Fahrzeugen an den Flussufern von Gora und Karst entlang fahren, um unauffälliger nach Verdansk zu kommen.
  • Loot beim Stadion: Mattone hält das bisher nicht betretbare Stadion für unterschätzt. Bei den Zugängen könnt ihr ordentlich Loot abstauben, müsst aber unbedingt auf Deckung achten.
  • Beim Gefängnis gibt es Loot und Fahrzeuge: Allerdings müsst ihr auf der Hut vor Scharfschützen sein, die sich auf den Mauern und in den Wachtürmen verschanzen. Besonders im Hof solltet ihr vorsichtig sein.

Das sind die Hügel zwischen Krankenhaus und Bahnstation, in denen ihr Deckung und Übersicht zugleich findet. Das sind die Hügel zwischen Krankenhaus und Bahnstation, in denen ihr Deckung und Übersicht zugleich findet.

Diverse Tipps

  • Im Gulag: Falls ihr dort landet und eure Map eine runde Dusche in der Mitte hat, nutzt die Wände zur Deckung und verwickelt eure Gegner in Nahkämpfe. In nördlicher und südlicher Richtung findet ihr Stellen für Distanz-Kämpfe.
  • SUVs bieten viel Schutz: In den SUV passen genauso viele Insassen wie in die Tactical Rovers, bieten aber mehr Schutz. Allerdings sind SUVs im Gelände unterlegen, bleibt also auf Straßen.

Falls euch Cheater in Warzone das Leben schwer machen, dürft ihr euch eine Runde Schadenfreude gönnen: Die landen jetzt in einer ganz speziellen Matchmaking-Hölle.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen