Bitterböser Bug führt in CoD: Warzone aktuell zum Insta-Death

Ein neuer Bug sorgt für Frust bei CoD-Warzone-Fans: Wer im Battle Royale die falsche Ausrüstung nutzt, befördert sich damit selbst ins Grab.

von Dennis Zirkler,
08.05.2020 12:40 Uhr

Fieser Bug: Der Heartbeat Sensor lässt aktuell in CoD: Warzone euren eigenen Herzschlag stoppen. Fieser Bug: Der Heartbeat Sensor lässt aktuell in CoD: Warzone euren eigenen Herzschlag stoppen.

Eigentlich sollten die taktischen Ausrüstungsgegenstände, die Spieler in Call of Duty: Warzone finden können, ausschließlich Vorteile in den Shooter-Gefechten bringen. Ein Spieler hat jetzt allerdings einen neuen, bizarren Bug entdeckt, bei dem ein aufgesammeltes Item das Gegenteil eines Vorteils mit sich bringt.

Wer im Battle Royale aktuell den Heartbeat Sensor findet und diesen nutzt, um seine Feinde aufzuspüren, könnte ohne Vorwarnung ins Gras beißen.

Fieser Fehler sorgt für verfrühten Tod

Normalerweise ist der Herzschlagsensor ein äußerst nützliches Werkzeug, denn das Gerät hilft euch dabei, versteckte Feinde zu lokalisieren. Aktuell solltet ihr von der Nutzung des Gadgets aber lieber Abstand nehmen.

Der Reddit-Nutzer scvolts zeigt in seinem Video warum: Komplett ohne jegliche Warnung oder eingehenden Schaden wird der Spieler nämlich aus seinen Latschen gehauen, sobald er den Heartbeat Sensor aktiviert.

Heartbeat sensor bug from r/CODWarzone

Um auf Nummer sicher zu gehen, dass er nicht durch einen feindlichen Scharfschützen oder eine andere Schadenquelle ausgeknockt wurde, nutzt er den Sensor erneut, nachdem ihm seine Teamkameraden aufgeholfen haben - mit demselben Ergebnis.

Mit dem Problem ist der Ersteller des Videos nicht allein: Im Kommentarbereich berichten weitere Spieler, dass ihnen ähnliches widerfahren ist. User Bigm1ke stellt die Theorie auf, dass nur die Werkzeuge, die während der Partie auf der Map gefunden werden können, von dem kritischen Fehler betroffen sind:

"Mir ist das vor ein paar Tagen auch passiert. Es war jedoch ein Sensor, den ich auf der Karte gefunden habe. Als ich mir mein Loadout gekauft habe, hat der Sensor ordnungsgemäß funktioniert."

Solange die Ursache des Bugs nicht geklärt ist, solltet ihr also die Items in Warzone also nur mit Vorsicht benutzen und notfalls einen Kumpel im Team haben, der euch wieder ins Leben kaufen kann. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald die Entwickler von Infinity Ward das Problem (hoffentlich) mit einem der nächsten Patches beseitigen.

Was bringt das neuste Update? CoD nerft übermächtige Waffe   4     1

Mehr zum Thema

Was bringt das neuste Update? CoD nerft übermächtige Waffe

Hat euch der Heartbeat Sensor auch schon ein frühzeitiges Ende bereitet, oder seid ihr zuletzt auf andere Bugs in CoD: Warzone gestoßen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen