Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Darkest Dungeon im Test - Wenn Heldentode Spaß machen

Wertung für PC
84

»Ein knallhartes Dark-Fantasy-Rollenspiel, das zum Umdenken zwingt, Helden sterben lässt und so eine sehr intensive Spielerfahrung erschafft.«

GameStar
Präsentation
  • atmosphärisches Artdesign
  • gruseliger Kommentator
  • stimmige Musik
  • düstere Comic-Optik
  • zu wenig optische Abwechslung bei den Charakteren

Spieldesign
  • extrem intensives Spielgefühl
  • spielt gekonnt mit Genrekonventionen
  • Stress als innovatives Gameplay-Element
  • cleveres Kampfsystem
  • auf Dauer zu wenig Abwechslung

Balance
  • neue Features werden nacheinander freigeschaltet
  • Spieler müssen penibel Risiken kalkulieren
  • Angriffe und ihre Auswirkungen sehr transparent
  • Pech kann nerven
  • spärliches Tutorial

Story/Atmosphäre
  • tolle Lovecraft-Atmosphäre
  • stimmige Zwischensequenzen
  • spannendes Setting
  • grandiose Dark Fantasy

Umfang
  • 14 Heldenklassen
  • viele Upgrade-Möglichkeiten
  • lange Kampagne
  • Dungeons unterscheiden sich zu wenig
  • nur fünf verschiedene Dungeon-Szenarien

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.