Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Darkest Dungeon im Test - Wenn Heldentode Spaß machen

Wertung für PC
84

»Ein knallhartes Dark-Fantasy-Rollenspiel, das zum Umdenken zwingt, Helden sterben lässt und so eine sehr intensive Spielerfahrung erschafft.«

GameStar
Präsentation
  • atmosphärisches Artdesign
  • gruseliger Kommentator
  • stimmige Musik
  • düstere Comic-Optik
  • zu wenig optische Abwechslung bei den Charakteren

Spieldesign
  • extrem intensives Spielgefühl
  • spielt gekonnt mit Genrekonventionen
  • Stress als innovatives Gameplay-Element
  • cleveres Kampfsystem
  • auf Dauer zu wenig Abwechslung

Balance
  • neue Features werden nacheinander freigeschaltet
  • Spieler müssen penibel Risiken kalkulieren
  • Angriffe und ihre Auswirkungen sehr transparent
  • Pech kann nerven
  • spärliches Tutorial

Story/Atmosphäre
  • tolle Lovecraft-Atmosphäre
  • stimmige Zwischensequenzen
  • spannendes Setting
  • grandiose Dark Fantasy

Umfang
  • 14 Heldenklassen
  • viele Upgrade-Möglichkeiten
  • lange Kampagne
  • Dungeons unterscheiden sich zu wenig
  • nur fünf verschiedene Dungeon-Szenarien

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen