Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Das Jahr 2017 - Die 15 besten Spiele des Jahres nach GameStar-Wertung

11. Guild Wars 2: Path of Fire

Manche Spiele entwickeln sich jenseits der breiten Weltöffentlichkeit emsig weiter. Guild Wars 2 ist genau so ein Fall. Mit Path of Fire geht das zweite große Addon an den Start - und widmet sich ganz dem Haustier-Hobby. Okay, das klingt deutlich unspektakulär als es in Wahrheit ist: Wir können jetzt mit Greifen durch die Lüfte reiten, riesige Rochen zähmen und Schakale an unsere Seite rufen. Mit den fliegenden Fabelwesen bestreiten wir sogar rasante Rennen - extrem cool.

Guild Wars 2: Path of Fire - Test-Video: Zurück zu den Wurzeln 8:37 Guild Wars 2: Path of Fire - Test-Video: Zurück zu den Wurzeln

Zwar bietet Path of Fire keine neuen Raids oder PvP-Karten und einige Ingame-Preise fallen viel zu happig aus, dafür bekommt man aber eine spannende Geschichte rund um die Auseinandersetzung mit einem Kriegsgott. Laut Testerin Petra wird die Erweiterung keine neuen Spielerhorden an die Küsten von Guild Wars 2 treiben, aber es bietet Fans genügend coole Inhalte, um sich weiterhin in den Fantasy-Weiten zu verlieren. Und diese Weiten sehen nach wie vor hervorragend aus.

Alle Details im GameStar-Test zu Path of Fire

Entwickler: Arenanet
Release-Datum: 22. September 2017
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 89

10. FIFA 18

Selbst einem Fußballhasser muss man wahrscheinlich nicht nochmal erklären, worum es sich bei Fifa handelt. Schließlich existiert die Reihe mittlerweile länger als viele ihrer Spieler. Und ja, auch Fifa 18 verdient sich seine hohe Wertung über weite Strecken dadurch, dass es die Tugenden seiner Vorgänger erbt. Doch es wurde im Detail geschraubt.

Das eigentliche Gameplay bemüht sich um mehr Realismus. Die Spieler steuern sich ein wenig schwerfälliger, fühlen sich gewichtiger an und erzeugen damit eine spürbar bessere, lebensechtere Atmosphäre.

FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz! 5:12 FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz!

Außerdem differenzieren sich die Spieler in ihren Stärken und Schwächen deutlicher aus. Freilich kehren auch erfolgreiche Features von Fifa 17 zurück: Fifa Ultimate Team bietet erneut Sammelkarten bis zum Abwinken, der Story-Modus The Journey geht in die nächste Runde und abseits davon bekommen Fußball-Fans all die Spielmodi, die sie sich wünschen.

Alle Details im GameStar-Test zu Fifa 18

Entwickler: EA Sports
Release-Datum: 29. September 2017
Plattform: PC, Xbox One, PS4, PS3, Xbox 360, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 89

3 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.