Defiance 2050 - MMO-Shooter Defiance kehrt runderneuert zurück

Defiance bekommt eine Generalüberholung. Die Entwickler veröffentlichen das Free2Play-Spiel erneut - mit verbesserter Grafik und erweitertem Gameplay.

von Martin Dietrich,
28.02.2018 16:47 Uhr

Defiance 2050 - Neuauflage im Ankündigungstrailer 0:36 Defiance 2050 - Neuauflage im Ankündigungstrailer

Defiance feiert eine Rückkehr, und zwar in einer Generalüberholung namens Defiance 2050. Der ursprüngliche Free2Play-Titel erschien eigentlich schon 2013, verlor jedoch dank starker Konkurrenz wie Destiny immer weiter an Bedeutung.

Besonders nachdem auch die TV-Serie, die die Welt des postapokalyptischen MMO-Shooters ergänzte, nach drei Staffeln eingestampft wurde. Entwickler Trion Worlds unterstützt das Spiel zwar immer noch, aber die Server blieben zuletzt mit rund 300 bis 400 Spieler recht leer (via Steamcharts).

Nun will das Team mit Defiance 2050 gleichermaßen neue und alte Spieler ansprechen. Dafür wurde die Grafik aufgebohrt, höhere Auflösung und eine verbesserte Framerate sollen sowohl PC- als auch Xbox-One und PS4-Spieler zufrieden stellen.

Die Macher versprechen, dass es jedoch kein einfaches Remaster mit aufgehübschter Optik sein wird. Wie der Titel bereits andeutet, spielt Defiance 2050 vier Jahre nach den Ereignissen des ursprünglichen Defiance. Zu den weiteren Neuerungen gehören:

  • Größere Schlachten mit mehr Spielern
  • Neues Klassensystem
  • Neues Fortschrittsystem
  • Überarbeitetes Item-System

Belohnungen für Defiance-Spieler

Aufgrund einiger tiefgreifender Änderungen können Charakter und Items von Defiance zu Defiance 2050 nicht übertragen werden. Langjährige Defiance-Jünger können sich jedoch auf das Valor-Programm freuen. Dieses schenkt ihnen einzigartige Titel sowie weitere Ingame-Belohnungen.

Anders als der Vorgänger startet Defiance 2050 direkt als Free2Play-Spiel. Mikrotransaktionen sollen sich jedoch auf rein kosmetische Items beschränken und nicht die Stärke der Charaktere beeinflussen.

Geplanter Release für die Neuveröffentlichung ist der Sommer 2018. Wer vorher reinschnuppern will, kann sich auf der offiziellen Webseite für die geschlossene Beta anmelden. Am Freitag, dem 2. März 2018 um 19:30 Uhr wird auf Twitch außerdem ein Livestream der Entwickler stattfinden.

MMO Ausblick 2018 - 8 MMOs, auf die wir uns 2018 freuen 9:01 MMO Ausblick 2018 - 8 MMOs, auf die wir uns 2018 freuen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen