Deus Ex - Serie könnte nach Square Enix' Marvel-Spiel zurückkehren

Die Deus-Ex-Reihe könnte einen weiteren Ableger bekommen. Gerüchte, nach denen man die Serie einstellen wolle, werden nun von Square Enix dementiert.

von Christian Just,
28.11.2017 11:03 Uhr

Deus Ex: Wird doch ein neuer Serienteil kommen?Deus Ex: Wird doch ein neuer Serienteil kommen?

Das dystopische Cyberpunk-RPG Deus Ex konnte im Jahr 2016 mit Mankind Divided einen großartigen Neustart der Serie hinlegen. Viele Fans reagierten besorgt, als Gerüchte laut wurden, das Franchise sei am Ende.

Laut Eurogamer ist Entwickler Eidos Montreal mit Tomb Raider, Avengers und Guardian of the Galaxy schlichtweg ausgelastet - man solle sich keine Hoffnungen auf ein neues Deus Ex in absehbarer Zukunft machen.

Wie Square Enix' CEO Yosuke Matsuda nun in einem Interview mit Gamesindustry.biz verlautete, sei an den Gerüchten um ein Ende von Deus Ex aber nichts dran.

Das Franchise lebt noch

Matsuda spricht von "Missverständnissen" und betont, dass Deus Ex ein "sehr wichtiges Franchise" für Square ist. Auch sei nie behauptet worden, dass Deus Ex nicht fortgesetzt würde. Vielmehr ist es begrenzten Ressourcen geschuldet, dass nicht alle Franchises gleichzeitig bedient werden können.

"Einige Titel müssen warten, bis sie an der Reihe sind." so Matsuda weiter. Deus Ex genieße als einziger echter First-Person-Titel eine besondere Stellung beim Publisher und man arbeite bereits heraus, in welche Richtung sich das nächste Deus Ex orientieren soll.

Eidos Montreal arbeiten aktuell mit Tomb-Raider-Entwickler Crystal Dynamics am "Avengers Project", über das noch nicht viel bekannt ist. Hinweisen aus Stellengesuchen von Crystal Dynamics zufolge könnte es sich dabei um einen Multiplayer-Titel handeln.

The Avengers Project - Teaser zur Square-Marvel-Kooperation 0:51 The Avengers Project - Teaser zur Square-Marvel-Kooperation


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen