Diablo 3 Season 25: Alle Infos zu Start, Saison-Thema und mehr

Bald geht die 25. Saison von Diablo 3 los und jetzt sind die konkrete Infos bekannt. Wie gewohnt beantworten wir hier alle Fragen zu Patch 2.7.2.

Wollt ihr ein wenig mehr wie Azmodan sein? Die neuen Scherben aus Season 25 von Diablo 3 lassen euch auf seine Macht zurückgreifen. Wollt ihr ein wenig mehr wie Azmodan sein? Die neuen Scherben aus Season 25 von Diablo 3 lassen euch auf seine Macht zurückgreifen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

So lange wie es Dämonen in der Hölle gibt, wird es auch neue Seasons für Diablo 3 geben. Oder vielleicht auch nur, bis endlich Diablo 4 erscheint. Doch soweit ist es ja noch nicht. Deshalb geht bald Diablo 3 in seine 25. Saison. Wieder gibt es ein größeres Update, das Diablo 3 diesmal auf die Version 2.7.2 aufstuft.

Wir fassen in diesem Artikel die wichtigsten Infos dazu zusammen und beantworten alle Fragen.

Falls ihr mit Diablo 3 längst übersättigt seid, könnt ihr stattdessen auch einen Schritt in die Vergangenheit wagen und mit Diablo 2: Resurrected den Vorgänger in neuer Grafik nachholen. Wir empfehlen für den Einstieg unseren gewaltigen Anfängerguide:

Der ultimative Guide für Einsteiger und Rückkehrer   37     23

Mehr zum Thema

Der ultimative Guide für Einsteiger und Rückkehrer

Die wichtigsten Infos zu Diablo 3: Season 25

Start und Uhrzeit: Wann geht's los?

Wann endet Season 24?

Die aktuelle Saison läuft bereits seit dem 23. Juli und hatte einer sehr lange Lebensdauer. Inzwischen wissen wir aber, dass am Sonntag dem 5. Dezember endgültig Schluss ist.

Wann startet Season 25?

Am 10. Dezember beginnt Season 25 von Diablo 3. Wie in den Seasons davor geht es um 17:00 Uhr richtig los und ihr könnt euch wieder einmal durch Heerscharen an Dämonen schnetzeln.

Diablo 3 - Für wen lohnt es sich noch? 7:36 Diablo 3 - Für wen lohnt es sich noch?

Saisonthema: Was ist neu?

Nachdem in Season 24 die Astralen Waffen eingeführt wurden, richtet sich Season 25 nun auf sogenannte Soul Shards aus. Diese neuen Items könnt ihr im Verlauf der neuen Saison aufsammeln und zu eurem Vorteil einsetzen. Wie immer gilt: Sobald die Saison vorbei ist, verliert ihr diese Items wieder.

Was sind Soul Shards? Souls Shards oder Seelensplitter sind versprengte Teile der Seelensteine, die Kenner der Diablo-Welt als mächtige Artefakte in Erinnerung haben. Insbesondere im Verlauf der Story von Diablo 2 rücken diese Steine in den Fokus, denn sie sind in der Lage, die Seelen mächtiger Übel gefangen zu halten.

Diablo und Mephisto waren beide in Seelensteinen gefangen. Diablo und Mephisto waren beide in Seelensteinen gefangen.

Splitter dieser Artefakte tauchen mit Season 25 in der Welt als mögliche Drops auf. Insgesamt gibt es sieben einzigartige Seelensplitter. Drei beinhalten die Mächte der Großen Übel, also Diablo, Mephisto und Baal. Vier weitere stehen im Zeichen der Niederen Übel, Andariel, Duriel, Azmodan und Belial.

Wie funktionieren Soul Shards? Diese Seelensplitter können in Items gesockelt werden und verleihen ihnen dann besondere Kräfte, abhängig davon, welches Übel ihnen innewohnt. Die Splitter der Großen Übel passen nur in Helme, während die Splitter der Niederen Übel Sockel für Waffen besetzen. Es kann immer nur ein Splitter der Großen Übel und ein Splitter der Niederen Übel ausgerüstet werden.

Seelensplitter dürft ihr nicht tauschen, ihr könnt die Shards aber mithilfe von Caldesanns Verzweiflung zerlegen und durch Hellforge Ember dreimal aufstufen.

Was ist Hellforge Ember? Neben den Shards droppen Feinde in Season 25 zusätzlich Hellforge Ember. Also Glut aus der Höllenschmiede, mit deren Hilfe in Diablo 2 die Seelensteine von Diablo und Mephisto zerstört wurden. Diese Items können einmalig genutzt werden, um Seelensplitter aufzustufen.

Kosmetische Belohnungen

Wer schon einige Diablo-Seasons mitgemacht hat, der kennt das Spiel: Es gibt wieder kosmetische Belohnungen zu verdienen, die Veteranen zum Teil aber schon aus früheren Season kennen. Dieses Mal kehren Objekte aus Season 13 zurück. Es geht also um den Helm und den Schulterschutz des Eroberer-Sets, außerdem gibt es den entsprechenden Portraitrahmen und den blutigen Teddybären Blaines Bär als Pet.

Komplett neu ist als kosmetische Ergänzung ein neuer Portraitrahmen namens Pane of Tristram und das Pet The Dark Lordling. Beides gibt es für den Abschluss der Saisonreise.

Das sind die kosmetischen Belohnungen in Season 25, die es bereits in Season 13 gab. Das sind die kosmetischen Belohnungen in Season 25, die es bereits in Season 13 gab.

Geschenkte Sets

Wenn ihr die zweite, dritte und vierte Etappe der Saisonreise durchspielt, erhaltet ihr insgesamt ein vollständiges Starterset. Diese Sets sind häufig gut dafür geeignet, um davon ausgehend einen Build für die jeweilige Klasse zu finden. Es kommt natürlich immer ein wenig darauf an, welches Set von Haedrig verschenkt wird. Aber zumindest bei der Zauberin gibt es dieses Mal das Feuervogel-Set, das in Season 24 zu den mächtigsten gehörte. Folgende Sets gibt es geschenkt:

  • Barbar: Macht der Erde
  • Kreuzritter: Dornen des Ansuchers
  • Dämonenjägerin: Des Schattens Mantelung
  • Mönch: Gewandung des Affenkönigs
  • Totenbeschwörer: Gnade des Inarius
  • Hexendoktor: Gewand des Jadeernters
  • Zauberin: Pracht des Feuervogels

Klassen: Welche Buffs und Nerfs sind geplant?

Patch 2.7.2 ändert die Werte einiger Items und sorgt damit wie gewohnt dafür, dass einige Builds umgeworfen werden. Oft wird daran nach der Zeit auf dem PTR noch viel gedreht. Bislang ist aber wohl geplant, vor allem dem schwächelnden Hexendoktor auf die Beine zu helfen. Unter anderem durch eine Anpassung seines Spirit of Arachyr Sets. Der Rathma-Build des Totenbeschwörers wird ebenfalls aufgewertet, da der Buff der letzten Saison weniger wirkungsvoll ausfiel, als ursprünglich geplant.

Die kompletten Patch Notes gibt es auf der zweiten Seite.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.