Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die besten Mittelalter-Spiele: 20 historische Meilensteine

Total War: Medieval 2

Mittelalter-Massenschlachten sind in keinem anderen Spiel so episch wie in Medieval 2. Mittelalter-Massenschlachten sind in keinem anderen Spiel so episch wie in Medieval 2.

Dass das Erfolgsrezept der Total-War-Reihe - Reichsverwaltung als Rundenstrategie, Kriegsführung in Echtzeit - perfekt zum Mittelalterszenario passt, beweisen die beiden Medieval-Serienteile Medieval: Total War (2002) und Medieval: Total War 2 (2006). Brillant sind aber nicht nur die clever miteinander verzahnten Mechaniken, sondern auch die Möglichkeiten, mit historisch einigermaßen akkuraten Mitteln die komplette Geschichte Europas zu verändern. Der vierte Kreuzzug kann schließlich nur schwer stattfinden, wenn Venedig bereits 1198 in Trümmern liegt!

Dank einer aktiven Modding-Szene ist Medieval 2 auch heute noch einen Blick wert. Unsere Mod-Tipps: Stainless Steel oder Deus lo vult. Beide Mods verändern das Spielerlebnis grundlegend und wetzen viele Schwächen des Originals aus. Oder Third Age: Total War, wenn ihr mal was ganz anderes wollt und Schlachten in Mittelerde noch spannender findet.

Entwickler: Creative Assembly
Release: 10. November 2006

Die Gilde 2

Eigennutz funktioniert: unsere Heimatstadt bauen wir hauptsächlich deshalb aus, um unsere eigene Dynastie voranzubringen. Eigennutz funktioniert: unsere Heimatstadt bauen wir hauptsächlich deshalb aus, um unsere eigene Dynastie voranzubringen.

Während wir in Banished über ein ganzes Dorf wachen, läuft's in Die Gilde 2 wesentlich egoistischer: Wir kümmern uns zuallererst um den Erfolg der eigenen Brieftasche. Wie wir zum obersten Bürger unserer Stadt aufsteigen, bleibt uns überlassen und lässt sich auf jedem der verschiedenen Karrierepfade erreichen.

Rechtschaffene Charaktere arbeiten sich mit Handel und Wohltaten nach oben, zwielichtige Gesellen booten ihre Widersacher mit schmutzigen Tricks aus und stehlen sich ihren Reichtum zusammen. Das macht umso mehr Spaß, wenn die verschiedenen Spielstile im Multiplayer aufeinanderprallen.

Entwickler: 4Head Studios
Release: 12. September 2006

Assassin's Creed

Im ersten Assassin's Creed kämpfen wir gegen die Tempelritter. Im ersten Assassin's Creed kämpfen wir gegen die Tempelritter.

Auch wenn sich die Serie inzwischen weit vom Mittelalter entfernt hat, beginnt Assassin's Creed mit dem ersten Teil im Zeitalter der Kreuzzüge - denen wir nach und nach das gesamte Führungspersonal, real oder fiktiv, christlich oder arabisch, wegmeucheln.

Die beeindruckende Grafik und die Parkour-Freiheit in den historischen Städten täuschen über die vielen Wiederholungen in der Spielmechanik hinweg, denn von der Informationsbeschaffung bis zum eigentlichen Attentat spulen wir als Assassine Altaïr zumindest im Original immer das gleiche Programm ab. Dem Serienerfolg tut das keinen Abbruch, die regelmäßige Assassin's-Creed-Dosis kommt nach wie vor gut an.

Entwickler: Ubisoft Montreal
Release: 10. April 2007

3 von 7

nächste Seite



Kommentare(175)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen