Diese Filme und Bücher inspirieren die Macher von Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 basiert auf der Pen&Paper-Vorlage Cyberpunk 2020. Das ist aber nur eine der vielen Inspirationsquellen.

von Robin Rüther,
13.06.2019 14:42 Uhr

Cyberpunk 2077 beeindruckt schon jetzt mit seiner Spielwelt. Doch woher kommt die Inspiration?Cyberpunk 2077 beeindruckt schon jetzt mit seiner Spielwelt. Doch woher kommt die Inspiration?

Die Welt von Cyberpunk 2077 ist dreckig, bunt, punkig, düster - und nach dem, was wir in den Trailern gesehen haben, auch extrem stimmungsvoll. So eine Welt entsteht natürlich nicht aus dem Nichts. Entwickler CD Projekt Red hat eine ganze Fülle an Inspirationsquellen für sein Rollenspiel. Welche genau, hat uns Leveldesigner Miles Tost im Community-Interview verraten.

»Wir arbeiten in einem existierenden Universum«, erklärt Tost. Die Welt basiere auf der Pen&Paper-Vorlage Cyberpunk 2020. Das spielt aber, wie der Name bereits verrät, über 50 Jahre vor dem Videospiel. Cyberpunk 2077 ist eine Fortsetzung, keine Parallelgeschichte.

Das haben wir auch im neuesten E3-Trailer gesehen, in dem Keanu Reeves als Johnny Silverhand auftaucht, eine der bekanntesten Figuren aus dem Pen&Paper-Universum.

Keanu Reeves in Cyberpunk 2077: Wer ist Johnny Silverhand?

»Die ultimative Rollenspiel-Erfahrung« - Community-Interview mit CD Projekt, Teil 1 PLUS 22:00 »Die ultimative Rollenspiel-Erfahrung« - Community-Interview mit CD Projekt, Teil 1

Doch die Vorlage ist bei weitem nicht die einzige Inspirationsquelle. Neben dem Pen&Paper orientiert sich CD Projekt Red auch an der heutigen Cyberpunk-Popkultur. Hier nennt Tost Filme wie Blade Runner, Ghost in the Shell und Akira sowie Romane wie Neuromancer und Snow Crash. Aber auch Bilder und Musik seien eine Inspirationsquelle.

Überraschend: Selbst Sci-Fi- und Mittelalterfilme helfen als Ideengeber, wenn man sich anschaut, wie die Story dort funktioniert und die Leute miteinander interagieren.

Warum Cyberpunk aktueller ist denn je - Das Genre von Cyberpunk 2077 & Co. boomt PLUS 11:08 Warum Cyberpunk aktueller ist denn je - Das Genre von Cyberpunk 2077 & Co. boomt

Eine Vision aus den 80ern

Auch die reale Welt inspiriert CD Projekt Red. Tost verrät:

"Wir orientieren uns natürlich an Sachen, die jeden Tag im echten Leben stattfinden. [...] Coca Cola hat diese coole Times-Square-Werbung mit einer 3D-Tafel gemacht. Sowas finden wir super cool. Bei Hologrammtechnologie gucken wir auch immer, was so da ist. Oder auch, was in der Kybernetik so passiert, einfach nur, um den technologischen Aspekt mal zu beleuchten.

Aber wir schauen auch, was in der Gesellschaft aktuell ist, wie die Leute mit Social Media interagieren. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass Cyberpunk 2077 nicht in einer Welt spielt, die wirklich an unsere anknüpft, sondern eher an die Art und Weise, wie die Menschen in den 80ern und 90ern sich die Zukunft vorgestellt haben."

Diese 80er- und 90er-Jahre-Vision spiegelt sich auch in der Welt von Cyberpunk 2077 wider. Wenn man sich die Trailer zu Cyberpunk 2077 anschaut, falle auf, dass die Technologie darin oft nicht ganz so cool wie unsere ist, sagt Tost. Viele Geräte seien eher klobig und haben sehr viele Knöpfe. Touchscreens gebe es zwar auch, die gehören aber zu den High-End-Geräten.

Ein weiteres Beispiel des Designers: Während unsere Gesellschaft von einer Zukunft mit umweltfreundlichen Elektroautos träumt, fahren in Cyberpunk 2077 noch immer viele Benzinkarren herum.

Die Zukunftsvisionen der 80er können wir auch an Filmen wie Alien, Star Wars und Blade Runner beobachten, in denen auch die modernste Technik heute oft plump wirkt.

Wenn ihr mehr über das Spiel wissen wollt, werft einen Blick in unsere riesige Plus-Preview zu Cyberpunk 2077. Dort erfahrt ihr auf zehn Seiten alle bekannten Infos zu Story, Quests und Charaktersystem.

Cyberpunk 2077 - Im E3-2019-Trailer taucht Keanu Reeves auf 4:14 Cyberpunk 2077 - Im E3-2019-Trailer taucht Keanu Reeves auf


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen