Was ist Disco Elysium? Dieses Rollenspiel wird auf Steam und von Kritikern gefeiert

Am 15. Oktober erschien das isometrische Rollenspiel Disco Elysium, das gerade auf Steam und von der internationalen Presse in den höchsten Tönen gelobt wird.

von Fabiano Uslenghi,
16.10.2019 16:52 Uhr

Disco Elysium ist erschienen und wird von Kritikern über den grünen Klee gelobt. Disco Elysium ist erschienen und wird von Kritikern über den grünen Klee gelobt.

Dem Entwicklerstudio ZA/UM könnte ein etwas ungewöhnlicher Coup geglückt sein: Offensichtlich haben sie eines der besten Rollenspiele des Jahres veröffentlicht und kaum jemand hatte das Ding vorher überhaupt auf dem Zettel. Disco Elysium wurde am 15. Oktober auf Steam und GOG veröffentlicht und flog eher unter dem Radar. Vielleicht auch, da es ursprünglich unter dem Titel »No Truce with the Furies« angekündigt wurde.

Jetzt ist es aber da und die ersten Kritiken wurden schon veröffentlicht. Die Überraschung: Disco Elysium sahnt durch die Bank weg hervorragende Bewertungen ab. Auf Metacritic steht das isometrische Rollenspiel aktuell bei einem Score von 91.

Simon Cardy, der Tester für IGN, vergab stolze 9,6 von 10 Punkten (zu diesem Zeitpunkt noch nicht bei Metacritic eingerechnet), und Andy Kelly von PC Gamer legte sich auf eine 92 fest. Die schlechteste Kritiker-Wertung stammt aktuell von Fextralife, was im Falle von Disco Elysium aber immer noch für eine 8.5 von 10 reicht (ebenfalls zu diesem Zeitpunkt noch nicht bei Metacritic eingerechnet).

Auch auf Steam zeigen sich die ersten Käufer bislang sehr zufrieden. Allerdings liegen hier zum Zeitpunkt dieses Artikels auch nur rund 160 User-Wertungen vor. Das ist wohl ein weiteres Zeichen dafür, dass Disco Elysium nur sehr wenige Spieler überhaupt auf dem Zettel haben.

Wo bleibt unser Test?
Um sagen zu können, dass es sich bei Disco Elysium auch unserer Meinung nach um eines der besten Rollenspiele des Jahres handelt, werden wir den Titel natürlich erst einmal spielen müssen. Unser Test befindet sich derzeit auch in der Mache und wird voraussichtlich nächste Woche mit unserer eigenen Wertung online gehen.

Was ist Disco Elysium & warum wird es gefeiert?

Anders als in den meisten Rollenspieler dieser Art schlüpfen wir in die Haut eines ziemlich abgehalfterten Detektivs am Ende seiner Karriere, der dazu noch ein ziemlicher Versager zu sein scheint. Allerdings ist Disco Elysium trotzdem ein waschechtes Oldschool-Rollenspiel, wie beispielsweise Baldurs Gate oder Planescape: Torment, nur eben in einer fiktiven und sehr erwachsenen Version der 50er Jahre.

Heißt: Wir steuern unseren »Helden« aus der isometrischen Perspektive durch eine Open World, bei der es sich um die heruntergekommene Hafenstadt Revachol handelt. Dabei setzen wir unseren durch übermäßigen Alkohol-Konsum ruinierten Verstand wieder zusammen und klären nebenbei einen Mordfall auf.

Brauchen gute Rollenspiele heute eine Open World? 10:22 Brauchen gute Rollenspiele heute eine Open World?

Was Disco Elysium laut der Kritiker aber so großartig macht, sind die selbst für ein Rollenspiel außergewöhnlich vielfältigen Charaktermöglichkeiten. Zwar handelt es sich bei unserer Spielfigur immer um besagten Detektiv, doch Spieler haben die absolute Freiheit zu entscheiden, wer dieser Detektiv genau ist.

24 Skills wie Logik, Wahrnehmung, Konstitution oder Autorität definieren den Charakter und dabei können die absurdesten Konzepte entstehen. Böser Cop? Guter Cop? Oder doch einfach nur ein wahnsinniger Säufer der tut, was er will? Disco Elysium soll wie kaum ein anderes Rollenspiel diese Entscheidung dem Spieler überlassen.

Story & Gespräche stehen im Fokus

Was Disco Elysium zudem von anderen CRPGs wie Baldurs Gate oder auch neueren Beispielen wie Divinity: Original Sin 2 abhebt, ist der vollständige Verzicht auf richtige Kämpfe. Im Zentrum des Abenteuers stehen eindeutig die Gespräche mit anderen Charakteren und unsere Entscheidungen. Tatsächlich arten selbst körperliche Auseinandersetzungen in lange Diskussionen aus, bei denen dann vielleicht mal ein zwei Fäuste fliegen. Ein richtiges Kampfsystem gibt es aber nicht.

Das mag den ein oder anderen Rollenspieler vielleicht abschrecken, der am liebsten seine Party zu unaufhaltsamen Oberhelden aufmotzt, um alles kurz und klein zu schlagen. In den bisherigen Reviews hießen die meisten Tester den Verzicht auf ein für das Szenario überflüssiges Kampfsystem aber willkommen - zumal die Texte allesamt gut geschrieben und mit Fallout-typischem Schwarzen Humor angereicht sein sollen.

Um beim Spielen von Disco Elysium davon allerdings profitieren zu können, müsst ihr der englischen Sprache mächtig sein. Eine deutsche Übersetzung gibt es nicht, was bei einem so textbasierten Rollenspiel für einige zum Problem werden könnte.

Disco Elysium - Titeltrailer zum Detektiv-RPG 1:21 Disco Elysium - Titeltrailer zum Detektiv-RPG


Kommentare(202)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen