E3 Leaks: Diese neuen Spiele wurden bereits geleakt

Welche Spiele werden auf der E3 angekündigt? Dazu gibt es jetzt erste Leaks: Es erwarten euch unter anderem mehrere Spiele im Marvel-Universum.

von Dennis Zirkler,
11.06.2021 14:24 Uhr

Ein XCOM mit den Avengers und anderen Superhelden könnte effektvolle Schlachten versprechen. Ein XCOM mit den Avengers und anderen Superhelden könnte effektvolle Schlachten versprechen.

Letztes Update: 11. Juni 2021
Neu hinzugefügt: Halo: Infite hinzugefügt

Bald geht es endlich wieder los: Die digitale E3 2021 startet und bietet ein prallgefülltes Programm für alle Videospiel-Fans. Zahlreiche namhafte Publisher wie Microsoft, Bethesda und Ubisoft werden euch im Rahmen der Messe mit neuen Infos zu ihren kommenden Spielen versorgen und GameStar.de wird euch über alle spannenden Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

E3: Terminplan & alle Livestreams   70     22

Mehr zum Thema

E3: Terminplan & alle Livestreams

Auch wenn offiziell noch nicht bekannt ist, welche neuen Titel die Entwickler uns in diesem Jahr präsentieren werden, machen bereits einige Leaks und Gerüchte im Internet die Runde. Wir zeigen euch, auf welche Ankündigungen ihr euch ab dem Nachmittag des 9. Juni 2021 womöglich freuen könnt.

Alle geleakten neuen Spiele der E3 2021

Halo: Infinite

Dass Halo: Infinite ein Teil der Show von Xbox und Bethesda sein wird, war schon länger bekannt. Nun will die französische Webseite Xboxygen bereits erfahren haben, was die Entwickler uns am Sonntag zeigen werden - und zwar haufenweise Infos zum Multiplayer-Modus!

Folgende Features sollen demnach angekündigt werden:

  • Seasons & Battle Pass: Wie schon von quasi jedem anderen Multiplayer-Shooter bekannt, wird es nun auch in Halo Seasons mit einem dazugehörigen Battle Pass geben. Dieser soll 100 Fortschrittsstufen bieten, in denen ihr kosmetische Anpassungen freischaltet.
  • Charakter-Anpassungen: Mit den freigeschalteten Rüstungsteilen werdet ihr die Rüstung eures Charakters an vielen Stellen individualisieren können - das gab's so bisher noch nie.
  • Riesiger Spielmodus: Angeblich soll ein neuer Modus mit an Bord sein, der an eine Art massiven Krieg erinnern soll. Laut den französischen Kollegen könnte es sich dabei um eine Fortentwicklung des BTB (Big Team Battle)-Modus handeln. Ein Battle Royale soll es übrigens nicht geben.
  • Bots: Nicht nur Battlefield 2042 bekommt Bot-Support, sondern offenbar auch Halo: Infite. Diese sollen in öffentlichen Matches Spieler ersetzen, die Spiele verlassen haben. Ihr sollt sie aber auch in privaten Partien nutzen können.

Der große Reddit-Leak

Am meisten Spaß machen bei Events wie der E3 ja immer die Neuankündigungen und Trailer, mit denen man nicht gerechnet hat - etwa der überraschende Auftritt von Elden Ring während des Summer Game Fest.

Auf Reddit ist nun eine ellenlange Liste mit Spielenamen aufgetaucht, die in den kommenden Tagen unter anderem während den Events von Bethesda/Microsoft, Ubisoft oder der PC Gaming Show gezeigt werden sollen. Der von uns als glaubwürdig eingeschätzte Branchen-Insider Daniel Ahmad bestätigte auf Twitter bereits die Echtheit dieses Leaks:

Link zum Twitter-Inhalt

Die Liste mit über 50 Spieletiteln, die angekündigt werden oder zu denen es Neuigkeiten geben wird, findet ihr hier:

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Rainbow Billy: The Curse of the Leviathan
Among Us
Dolmen
Death's Door
Trek to Tomi
Twelve Minutes
The Persistence Enchanced
Atomic Heart
Somerville
Back4Blood
Slime Rancher 2
Stalker 2
Stellaris: Console Edition
FAR: Changing Tides
A Tale of Paper
Ein neues Sherlock Holmes
Arietta of Spirits
Mortal Shell: Virtuous Cycle
Unbound: Worlds Apart
Steelrising
I Expect You To Die 2
Shredders
Lemnis Gate
A Plague Tale: Requiem
Marvel's Avengers
Eiyuden Chronicle
Wave Break
Diablo 2: Resurrected
Research and Destroy
Replaced
Age of Empires 4
OlliOlli World
Forza 5
Grounded
Senua's Saga: Hellblade 2
The Outer Worlds 2
The Forgotten City
Psychonauts 2
Rainbow Six Extraction
Rocksmith+
Black Skylands
Fracked
Haunted Space
Graveyard Keeper: Game of Crone
Wizard with a Gun
Tumble Time
Inscryption
Shadow Warrior 3
Phantom Abyss
Audioclash
Core Keeper
Blacktail
Sifu
Disciples: Liberation
Splitgate
DDLC Plus
Riders Republic
Mario + Rabbids: Sparks of Hope

»Battlecat«

Am 6. Juni veröffentlichte der Leaker Zerobytes auf Twitter Bilder eines angeblichen neuen Ubisoft-Spiels, das unter dem Codenamen Battlecat rangieren soll. Die Bilder zeigten Charaktere aus bekannten Marken von Ubisofts Tom-Clancy-Franchise, darunter The Division, Splinter Cell und Ghost Recon.

Um welche Art von Spiel es sich genau handeln könnte, geht nicht zweifelsfrei aus dem Leak hervor. Aber die Hinweise deuten in Richtung PvP mit mehreren Spielmodi und spezifischen Klassenfähigkeiten. Inzwischen wurden die Bilder aufgrund einer Anfrage des Rechteinhabers von Twitter gelöscht.

XCOM mit Marvel-Charakteren

Auf Reddit teilte ein Leaker an Fronleichnam eine Liste mit kommenden Spielen, die bei Publisher 2K Games aktuell in der Entwicklung sein sollen. Seiner Quelle zufolge soll sich darunter auch ein neues rundenbasiertes Spiel von den XCOM-Machern Firaxis befinden.

Offenbar soll es sich dabei um eine Art XCOM mit Marvel-Helden handeln. Viel mehr ist aktuell noch nicht bekannt - die Quelle verrät lediglich, dass die Charaktere von berühmten Schauspielern synchronisiert werden sollen. Wir können uns aber gut vorstellen, dass sich das Spiel eher am Story-lastigen XCOM: Chimera Squad statt am offeneren XCOM 2 orientieren wird.

Tiny Tina's Wonderlands

Die zweite große Neuankündigung könnte ein Spin-off zur Borderlands-Reihe werden, in dem die überaus beliebte und überaus verrückte Erfinderin Tiny Tina die Hauptrolle spielen soll. Ob man Tina selbst spielt oder sie einen nur die die Geschichte leitet - ähnlich wie im grandiosen DLC Tiny Tina's Assault on Dragon Keep für Borderlands 2 - wird sich zeigen.

Wonderlands soll laut der Quelle erneut verschiedene Klassen zur Auswahl bieten, so wie man es aus den bisherigen Spielen der Serie kennt. Bereits im letzten Jahr gab es erste Gerüchte zu diesem Serienableger, 2K hat sich außerdem schon Wonderlands als eingetragene Marke gesichert.

Guardians of the Galaxy

Neben dem Marvel-XCOM soll es noch mehr Spiele mit den beliebten Comic-Superhelden der Disney-Unterabteilung geben. Bei den Tomb-Raider-Machern von Eidos-Montréal soll aktuell ein Spiel zu den Guardians of the Galaxy entstehen, das auf einem gescheiterten Deus-Ex-Projekt basieren soll - bereits 2017 gab es diesbezüglich erste Gerüchte.

Die Ankündigung des Spiels um Star-Lord, Drax, Gamora, Groot und Rocket Racoon dürfte laut Branchen-Insider Jason Schreier das Highlight der E3-Show von Square Enix darstellen, die am 13. Juni um 21:15 Uhr beginnt:

Link zum Twitter-Inhalt

Codename Volt

Eine komplett neue IP soll sich hinter Codename Volt verbergen, welches sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befinden soll. Die Quelle des Redditors beschreibt es aber als eine Art Saints Row im Cthulhu-Setting.

Die Entwicklung könnte hier Hangar 13 übernehmen, die ihr alle von der Mafia-Trilogie kennt. Ob das Spiel auch während der Show gezeigt wird, ist aufgrund der frühen Phase noch unklar - genauso wie der finale Titel. In jedem Fall soll es sich aber um »eine Sci-Fi-Open-World mit übernatürlichen Elementen« handeln.

NBA 2K22

Der aktuelle Serienableger wurde erst vor kurzem noch im Epic Store verschenkt, aber natürlich dürfen sich Basketball Fans auch dieses Jahr wieder über ein neues NBA-Spiel freuen. Spielerische Neuerungen sind noch nicht bekannt, allerdings soll der deutsche Dirk Nowitzki auf dem Cover der Legend Edition zu sehen sein. Letztes Jahr wurde dieses vom verstorbenen Kobe Bryant geziert.

Wie glaubwürdig sind die Leaks?

Auf Twitter bestätigte der stets hervorragend informierte Branchenkenner Jason Schreier die Echtheit aller Leaks. Er zweifelte lediglich an, ob tatsächlich auch alle neuen Spiele schon auf der diesjährigen E3 zu sehen sein werden:

Link zum Twitter-Inhalt

Falls ihr nun so richtig Bock habt, bei den Enthüllungen der neuen Spiele live dabei zu sein: Schaut doch mal in unseren großen Übersichtsartikel zur E3 2021 - dort findet ihr unter anderem die genauen Uhrzeiten der jeweiligen Livestreams.

zu den Kommentaren (98)

Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.