Elden Ring: Eines der düstersten Geheimnisse erfahren nur die wenigsten Spieler

Das tragischste Schicksal in Elden Ring erlebt nicht der tausend Tode sterbende Spieler, sondern eine Figur, die für die meisten Befleckten unsichtbar bleibt: die Fingerjungfer.

von Michael Sonntag,
05.05.2022 05:00 Uhr

In Elden Ring umgibt die blinde Finger Maiden Hyetta ein besonderes Geheimnis. Denn die Wahrheit über die Fingerjungfern ist ebenso verstörend wie ekelhaft. In Elden Ring umgibt die blinde Finger Maiden Hyetta ein besonderes Geheimnis. Denn die Wahrheit über die Fingerjungfern ist ebenso verstörend wie ekelhaft.

Von den mysteriösen Kräften des Elden Rings bis zu den schaurigen Hintergrundgeschichten der einzelnen Bosse – From Softwares Open-World-Meisterwerk besitzt vermutlich so viele Geheimnisse wie Spielertode. Eine der wohl interessantesten Figuren ist hierbei die Fingerjungfer/Finger Maiden Hyetta, die ein sehr dunkles und verstörendes Geheimnis in sich trägt. 

Um dieses aufzudecken, haben wir den Lore-Experten Stefan Fuchs aufgesucht. Dieser lebt seit 500 Stunden in den Zwischenlanden und hat dabei Dutzende verstörende Geheimnisse entdeckt. Also, wer sind diese mysteriösen Gläubigen von Hyettas Orden? Ganz klar: die wohl traurigsten Geschöpfe in ganz Elden Ring.

Michael Sonntag
Michael Sonntag

Wenn Michael Sonntag (thaner0s auf Twitch) nicht als Gamingjournalist oder Dozent arbeitet, zieht er als Geschichtenjäger von Spiel zu Spiel. Nach Fallout führte ihn seine Reise nun in die Zwischenlande von Elden Ring, wo er bereits dem tragischen Bossgegner Radahn nachgestellt hat. Und er dachte, Silent Hill wäre verstörend.

Der Experte
Spiele sollen jedem zugänglich sein - unter diesem Motto hilft YouTuber & Streamer Stefan Fuchs mit seinen Guides Spielern in Not und gräbt tief in der Lore von Spielen versteckte Geheimnisse aus. Nachts ein Secret-Hunter und tagsüber Papa von zwei schnuffigen Gamer-Katzen.

Elden Ring: Wer sind die Finger Maidens?

»Die Jungfern widmen ihr Leben einem Befleckten, um mit ihm die Führung und Weisheit der zwei Finger zu teilen. Die Führung der Gnade sorgt dafür, dass sich Jungfer und Befleckter auch finden. Zumindest wurde es so vor langer Zeit versprochen.«

Haarband der Fingerjungfer

Stefan Fuchs versucht sich für euch an einer Erklärung, wofür die Fingerjungfern in Elden Ring stehen: »Wir gehen jetzt nicht die ganze und ultra-spannende Entstehungsgeschichte der Zwischenlande durch. Was aber wichtig ist: In Elden Ring gibt es die zwei Finger und drei Finger. Das sind Zwischenwesen, die zwischen dem Menschlichen und dem Göttlichen vermitteln.«

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.