Elite: Dangerous - Thargoiden-Story geht weiter: Releasetermin für Beyond: Chapter 2 bekannt

Mit dem zweiten Kapitel zu Elite Dangerous: Beyond bringen Frontier Developments zudem ein neues Raumschiff ins Spiel.

von Christian Just,
31.05.2018 17:56 Uhr

Ein Thargoiden-Raumschiff in Elite: Dangerous: Schön und gruselig.Ein Thargoiden-Raumschiff in Elite: Dangerous: Schön und gruselig.

Die Story um die mysteriösen Thargoiden in Elite: Dangerous geht bald weiter. Wie Entwickler Frontier Developments im offiziellen Elite-Forum bekannt gab, erscheint am 28. Juni 2018 das Update Beyond: Chapter Two, das die Geschichte um die blumenförmigen Alien-Raumsschiffe weiterspinnt.

Zudem findet mit der Alliance Challenger ein neues Raumschiff seinen Weg ins Spiel, sorgen neue Wing-Missionen für mehr Abwechlung und laden neue Siedlungen zu Entdeckungstouren ein. Und damit ihr der wachsenden Bedrohung durch die Thargoiden zumindest etwas entgegenzusetzen habt, wird auch das Arsenal an verfügbaren Guardian-Waffen aufgestockt.

Die neuen Inhalte sind nur das erste von mehreren kleinen Updates, auf die zum Ende des Jahres ein weiteres, größeres folgen soll. Dann kommen endlich die Squadrons sowie Verbesserungen beim Mining und der Erkundung.

Die Community von Elite Dangerous ist übrigens bekannt für ihre coolen Aktionen. Beispielsweise gibt es eine Spieler-Gruppierung, die sich zur Aufgabe gemacht hat, mangels Sprit gestrandete Piloten aus den Weiten des Alls zu retten. Zur Weihnachtszeit 2017 zogen die Fuel Rats an einen Punkt des Elite-Universums aus, der zuvor von niemandem erreicht wurde, um eine Pilotin zu retten. Die spektakuläre Aktion dauerte 48 Stunden.

Elite: Dangerous 2018 - So hat sich das Weltraum-MMO mit Beyond und Co. verändert - GameStar TV PLUS 21:56 Elite: Dangerous 2018 - So hat sich das Weltraum-MMO mit Beyond und Co. verändert - GameStar TV


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen