Epic Mega Sale: Das sind die besten Angebote

Bis zum 12. Juni 2020 gibt es einige Top-Titel im Epic Game Store stark reduziert. Wir stellen euch die besten vor.

von Mathias Dietrich,
15.05.2020 08:53 Uhr

Auch dieses Jahr bekommt ihr im Epic Mega Sale einen zusätzlichen Rabatt von zehn Euro. Auch dieses Jahr bekommt ihr im Epic Mega Sale einen zusätzlichen Rabatt von zehn Euro.

Derzeit gibt es im Epic Games Store nicht nur GTA 5 kostenlos, außerdem startete ein neuer Epic Mega Sale: Noch bis zum 12. Juni 2020 sind viele Spiele im Preis reduziert.

Wir haben uns den Sale genauer angesehen und verraten euch, welche der Highlights ihr nicht verpassen solltet und stellen zudem einen Vergleich mit den Preisen in anderen Stores an.

Wie schon beim letzten Sale sind nicht nur viele Titel reduziert, ihr bekommt außerdem einen Gutschein im Wert von zehn Euro, den ihr bei jedem Kauf über 14,99 Euro einsetzen könnt.

Anno 1800

Mit Anno 1800 verabschiedet sich die beliebte Aufbau-Reihe wieder vom SciFi-Setting und schickt euch zurück in die Vergangenheit. Hier baut ihr ein eigenes kleines Reich auf und müsst vor allem auf reibungslos funktionierende Produktionsketten und die Bedürfnisse eurer Untertanen achten.

Anno 1800 - Test-Video: Reicht es zum besten Anno aller Zeiten? 11:44 Anno 1800 - Test-Video: Reicht es zum besten Anno aller Zeiten?

Im Test beeindruckte uns vor allem die große Liebe zum Detail, die lebendig wirkende Spielwelt und die große Freiheit, die wir bei unserem Aufbauunterfangen haben. Mit 89 Punkten erhielt es nicht nur unseren Gold Award, sondern auch einen für Präsentation und Umfang.

Borderlands 3

Der dritte Teil der Hauptreihe von Borderlands setzt die Geschichte von Teil 2 fort und schickt euch wieder nach Pandora, wo sich ein irrer Banditenkult erhebt, der von Troy und Tyreen Calypso angeführt wird. Ein guter Grund, erneut mit der Jagd nach Abermillionen von Waffen zu beginnen.

Borderlands 3 - Test-Video: Bombastischer Triumph mit nur einer Enttäuschung 17:45 Borderlands 3 - Test-Video: Bombastischer Triumph mit nur einer Enttäuschung

Borderlands 3 haben wir im GameStar-Test mit 88 Punkten bewertet. Gerade Dinge wie die schnellen und actionreichen Kämpfe sowie die große Vielfalt an Waffen, für die die Serie so berühmt ist, überzeugten uns zusammen mit den abwechslungsreichen Klassen und den witzigen Geschichten.

Control

Nach Max Payne, Alan Wake und Quantum Break folgt Control. Im Third-Person-Shooter von Remedy Entertainment ballert ihr euch durch bizarre Umgebungen und schaltet Metroidvania-artig nach und nach weitere Gebiete im »The Oldest House« frei.

Control - Test-Video: Wahnsinn allein reicht noch nicht 10:13 Control - Test-Video: Wahnsinn allein reicht noch nicht

Das ist durchaus spaßig, hat jedoch auch seine Schattenseiten wie wir im Test feststellten, bei dem wir Control mit 79 Punkten bewerten.

So sind Rätsel wenig intuitiv, es gibt nur einen Schwierigkeitsgrad und die sehr ähnlichen Missionen werden irgendwann monoton. Dennoch macht der Titel dank seiner surrealen Story und interessanten Fähigkeiten sowie Waffentypen durchaus Spaß.

Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 schickt euch nun endlich auch auf dem PC in den Wilden Westen. Ihr erlebt hier die Geschichte das Outlaws Arthur Morgan, der zusammen mit der Van-der-Linde-Gang nach einem fehlgeschlagenen Raubüberfall vor dem Gesetz flieht.

Red Dead Redemption 2 - Test-Video zur PC-Version 14:15 Red Dead Redemption 2 - Test-Video zur PC-Version

Ein Must-Have: Im GameStar-Test bekam das Western-Epos ganze 92 Punkte, womit es den Platin-Award abräumt. Nach Problemen mussten wir mit der Lupe suchen, fanden allerdings, dass die Schießereien dank Maus-Steuerung zu einfach werden und wir kaum echte Entscheidungen treffen.

Satisfactory

Satisfactory wird gerne als 3D-Factorio bezeichnet. Wie in dem bekannten Indie-Titel baut ihr hier auf einem außerirdischen Planeten eine komplett autonome Mega-Fabrik auf. Was genau die bezwecken soll, sagen euch eure Auftraggeber allerdings nicht.

Satisfactory - Factorio-Spaß mit 3D-Grafik 5:55 Satisfactory - Factorio-Spaß mit 3D-Grafik

Noch mehr günstige Spiele

Das sind natürlich nicht die einzigen Spiele, die einen Blick im Sale wert sind. Wir verraten, welche Spiele ihr euch sonst noch zu reduzierten Preisen sichern könnt.

  • Assassin's Creed: Odyssey, Open-World-RPG (kostet im Sale 19,79 Euro)
  • Division 2, Loot-Shooter mit großem Endgame-Fokus (kostet im Sale 9,89 Euro)
  • Metro: Exodus, Endzeit-Shooter in dem ihr gegen allerlei Monster kämpft (kostet im Sale 19,99 Euro)
  • Shenmue 3, JRPG das euch nach China führt (kostet im Sale 24,99 Euro)
  • Star Wars Jedi: Fallen Order, Action-RPG im Star-Wars-Universum (kostet im Sale 38,99 Euro)
  • Witcher 3: GOTY, Rollenspiel-Hit basierend auf der Romanvorlage (kostet im Sale 14,99 Euro)
  • Vampyr, sehr düsteres Vampir-Rollenspiel im frühen 20. Jahrhundert (kostet im Sale 14,99 Euro)

Preisvergleich auf einen Blick

Einige der Spiele aus dem Epic Sale könnt ihr auch bei anderen Anbietern kaufen. Gründe, das zu tun gibt es durchaus: Zum Beispiel die DRM-Freiheit bei GOG oder die größere Anzahl an Features bei Steam. Wir haben uns die Preise der wichtigsten Titel bei anderen Stores angesehen:

Store

EGS

Steam

GOG

Humble Store

Anno 1800

-

-

Assassin's Creed: Odyssey

-

Borderlands 3

-

Control

-

-

Divison 2

-

-

-

Metro: Exodus

-

Red Dead Redemption 2

-

Satisfactory

-

-

-

Shenmue 3

-

-

-

Star Wars Jedi: Fallen Order

-

Witcher 3: GOTY

Vampyr

Wer hingegen ein stark begrenztes Budget hat, der interessiert sich vielleicht für eine Reihe von Gratis-Angeboten bei Steam. Auch hier haben wir die interessantesten für euch rausgesucht.

zu den Kommentaren (96)

Kommentare(96)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen