Fallout 76 - Spieler halten Preise des Cash-Shops von Fallout 76 für übertrieben

20 Euro für kosmetische Items? Den Spielen stoßen aktuell die Preise im Atomic-Shop von Fallout 76 sauer auf.

von Elena Schulz,
19.12.2018 17:07 Uhr

Die Preise im Atomic-Shop von Fallout 76 gehen machen Spielern zu weit.Die Preise im Atomic-Shop von Fallout 76 gehen machen Spielern zu weit.

Bei Fallout 76 jagt gefühlt ein Skandal den nächsten. Kritisierten die Fans vor kurzem noch die Collector's Edition und deren irreführende Vermarktung, ist jetzt der Ingame-Shop dran. Die Preise im Atomic-Shop sorgen aktuell für Entrüstung bei den Spielern auf Reddit. Teilweise werden dort 20 Euro für kosmetische Items fällig.

Das ist ganz schön happig, wenn man bedenkt, dass Fallout 76 selbst aktuell bei manchen Händlern (wie zum Beispiel Amazon) bereits für 30 Euro zu haben ist. Damit zahlt man beispielsweise für ein kosmetisches Weihnachts-Set mit Kostümen für Mann und Frau, einem ausgestopften RAD-Hirsch mit Rudolfnase für das eigene Camp und Spielersymbolen in der Mann- und Frau-Variante für 20 Euro nur 10 Euro weniger, als für das gesamte Spiel.

Wozu Rabatt auf neue Inhalte?

Zudem ist das Weihnachtspaket offenbar gerade um 33 Prozent reduziert. Der reguläre Preis wird mit 3000 Atom/30 Euro angegeben. Ihr bekommt in diesem Fall also kosmetische Items für den gleichen Preis wie das Spiel selbst kostet. Ein passendes Weihnachts-Emote-Set mit 12 Gesten gibt es um 50 Prozent günstiger für 1200 Atom/12 Euro. Allerdings wurden die Items offenbar nie zum tatsächlichen Preis verkauft.

Nach dem Eingangspost von lucky5150 im zugehörigen Reddit-Thread zeigen sich viele Spieler entrüstet über die Preise. Viele merken zudem an, dass es in Fortnite ähnliche Preise für Skins gäbe, allerdings handle es sich hier um ein Free2Play-Spiel und keinen Vollpreis-Titel. Andere werfen Bethesda vor, die Spieler mit falschen Rabatten zu locken, indem sie kosmetische Items heruntersetzen, die nie zum richtigen Preis erhältlich waren. Auch zwei Community-Manager von Bethesda haben schon auf den Thread reagiert und versprechen, die Kritik weiterzuleiten.

Kolumne zu Fallout 76: Es könnte richtig gut sein, wenn ich meine Rolle spielen dürfte

Fallout Friday - Video: Die größten Baustellen von Fallout 76 8:34 Fallout Friday - Video: Die größten Baustellen von Fallout 76

So kommt ihr an Atom

Im Shop gibt es nur rein kosmetische Items zu kaufen. Deshalb betonen manche Spieler auch, dass man ja nicht zugreifen müsse. Andere ärgern sich aber allein darüber, dass solche Preise in einem 60-Euro-Spiel überhaupt existieren. Ihr könnt 500 Atom für 5 Euro erwerben, 1000 für 10 und so weiter. Zudem gibt es die Möglichkeit, sie sich im Spiel über tägliche und wöchentliche Aufgaben zu verdienen.

Allerdings hat man es anfangs noch leichter an Atome zu kommen, weil es bestimmte Meilensteine (zum Beispiel eine vorgegebene Anzahl an Monster erledigen) zu erreichen gibt. Die Nutzer beklagen, dass man ab dem Endgame (circa Level 40 - 50) deutlich schwerer an die Währung kommt. Hier dürften viele Spieler einen Monat nach Release bereits angelangt sein.

PS4-Spieler haben es zumindest bei Amazon noch zusätzlich schwer: Wollen die Atom kaufen, zahlen sie den doppelten Preis wie PC- und Xbox-Nutzer. Für 10 Euro gibt es 500 Atom, für 40 Euro statt 20 2000. Thesixthaxis hat beim Händler nachgefragt, ob es sich um einen Fehler handle. Laut Amazon stimmen die Preise aber und seien so mit Bethesda vereinbart. Das stimmt so offenbar nicht:

Bethesda hat uns gegenüber erklärt, dass der Preis auf allen Plattformen gleich sein soll und der Xbox/PC-Preis der korrekte ist. Man stehe bereits mit Amazon in Kontakt, um den fälschlich zu hohen PS4-Preis für Atom dort zu korrigieren. Kauft also keinen Fall die Währung zum aktuellen Preis dort ein.

Bethesda hat bereits eine Roadmap bis Anfang 2019 veröffentlicht und nimmt sich vor, Fallout 76 nach Wunsch der Spieler zu verbessern. Allerdings gab es trotzdem wieder erste Kritik aufgrund geheimer Änderungen am Spiel.

Fallout Friday - Video: Patch-Vorschau & Unsterblicher Spieler in Fallout 76 6:36 Fallout Friday - Video: Patch-Vorschau & Unsterblicher Spieler in Fallout 76


Kommentare(105)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen