Fallout: Riesen-Mod mit Fahrzeugen ist so beliebt, dass die Mod-Seite in die Knie geht

Die Mod The Frontier für Fallout: New Vegas ist erschienen und ein Spieleransturm sorgte zum Release direkt für Probleme bei Nexusmods.

von Vali Aschenbrenner,
17.01.2021 18:10 Uhr

Update vom 17. Januar 2021:

Die gigantische Mod The Frontier für Fallout: New Vegas ist am 15. Januar 2021 erschienen und zwang aufgrund des großen Andrangs direkt die Nexusmods-Seite in die Knie. Wie Eurogamer berichtet, funktionierte die Seite von The Frontier auf Nexusmods zeitweise nicht.

Inzwischen sollten die Probleme der Vergangenheit angehören. Bei unserer Prüfung fanden wir die Download-Seite funktionstüchtig vor. Zumindest aber bleibt der zeitweise Server-Ausfall als Indikator für das große Spielerinteresse bestehen. Laut der Website haben inzwischen über 33.000 Spieler die Mod heruntergeladen.

The Frontier könnte vom Umfang her glatt als eigenes Spiel oder riesiger DLC durchgehen. Neben fahrbaren Vehikeln enthält die Total Conversion eine komplett neue Spielwelt, eine eigene Story und vieles mehr. Alle Inhalte, die Systemvoraussetzungen und die wichtigsten Zusatzinfos findet ihr in der folgenden Originalmeldung.

Ursprüngliche Meldung vom 27. Dezember 2020:

2016 berichteten wir das erste Mal über eine Mod für Fallout: New Vegas mit dem Untertitel The Frontier. Jetzt wird die Total Conversion bald erscheinen, am 15. Januar 2021 ist es endlich soweit - im folgenden Artikel klären wir, was in The Frontier überhaupt alles steckt.

Falls ihr mehr über die Hintergründe und die Zukunft von Fallout wissen wollt, liefern wir euch in unserem Plus-Artikel mehr Infos:

Die Fallout-Erfinder sorgen sich um die Zukunft der Rollenspiele   41     21

Mehr zum Thema

Die Fallout-Erfinder sorgen sich um die Zukunft der Rollenspiele

The Frontier: Alle Infos zur Fallout-Mod

Release: Wann erscheint The Frontier?

Der Release von The Frontier ist für den 15. Januar 2021 geplant. Ursprünglich sollte die Mod bereits im Dezember 2020 erscheinen, dieser Release konnte jedoch nicht eingehalten werden.

Plattform: Wo ist The Frontier erhältlich?

The Frontier findet ihr bereits auf Steam. Die entsprechende Produktseite haben wir für euch verlinkt.

Preis: Wie viel kostet The Frontier?

Aktuell ist noch nicht bekannt, ob The Frontier kostenlos angeboten wird oder die verantwortlichen Entwickler Geld für die Total Conversion verlangen.

Systemanforderungen: Was muss euer Rechner leisten?

Systemanforderungen

Minimum

Empfohlen

Betriebssystem

Windows 7/8/10

Windows 7/8/10

Prozessor

i5 7400/Ryzen 5 1500

i7 8700K

Arbeitsspeicher

4 GB RAM

6 GB RAM

Grafik

GTX 960

GTX 1070

DirectX

Version 9.0

Version 9.0

Speicherplatz

35 GB

37 GB

Inhalt: Was bietet The Frontier?

Spielwelt: The Frontier spielt mit dem verschneiten Portland im amerikanischen Oregon an einem völlig neuen Ort, der bisher im Zuge der Fallout-Reihe nie offiziell beleuchtet wurde. Spannend dürften hier auch neue Witterungen wie Schnee, Regen und Nebel werden. Außerdem wird es mit der Mod sogar in den Weltraum gehen.

Link zum YouTube-Inhalt

Story: Die Geschichte von The Frontier dreht sich um die beiden Fraktionen New California Exiles und Caesar's Legion. Insgesamt soll es drei verschiedene Questreihen und bis zu 50 Nebenquests geben, die euch zwischen 15 bis 35 Stunden lang unterhalten. Die Macher der Mod versprechen, dass The Frontier keine Schießbude wird, sondern genauso dialoglastig wie die großen Vorbilder der Total Conversion.

Gameplay: The Frontier will das aus Fallout 3 beziehungsweise New Vegas bekannte Gameplay mit zahlreichen Feinjustierungen verbessern und euch über 150 neue Waffen bieten. Es sind aber auch völlig neue Kniffe dabei: So gibt es fahrbare Autos, mit denen ihr euch in bester Mad-Max-Manier Straßenschlachten liefern könnt. Wie genau das aussieht, zeigt ein neuer Trailer zur Total Conversion:

Link zum YouTube-Inhalt

The Frontier ist natürlich nicht die einzige spannende Fallout-Mod, die sich in Entwicklung befindet. Unter anderem basteln Fans daran, New Vegas komplett in der Engine von Fallout 4 spielbar zu machen. Und dann gäbe es da ja noch Fallout: Miami oder eine Star-Wars-Mod in KotOR-Manier.

zu den Kommentaren (58)

Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.