Far Cry 5 - Hardwareanforderungen veröffentlicht, zwei GTX 1080 für 4K und 60 FPS

Ubisoft hat die erforderlichen Hardwareanforderungen für die PC-Version von Far Cry 5 bekannt gegeben. In 4K erwartet das Spiel mindestens eine GTX 1070.

von Martin Dietrich,
23.01.2018 10:02 Uhr

Far Cry 5 verlangt dem System in 4K einiges ab und möchte am liebsten zwei GTX 1080 sehen. Far Cry 5 verlangt dem System in 4K einiges ab und möchte am liebsten zwei GTX 1080 sehen.

Wer in einem gestochen scharfen Hope County überleben möchte, sollte über leistungsfähige PC-Hardwarekomponenten verfügen. Auf seinem Entwicklerblog hat Ubisoft die Hardwareanforderungen von Far Cry 5 vorgestellt und ist dabei auch auf die nötigen Voraussetzungen für eine 4K-Auflösung eingegangen. Demnach solltet ihr für 30 FPS und 4K-Auflösung mindestens über eine GTX 1070 oder eine RX Vega 56 verfügen. Sollen es mehr Frames pro Sekunde sein, empfiehlt Ubisoft zwei GTX 1080 im SLI-Verbund oder ein CrossFire-Verbund mit zwei RX Vega 56.

» Far Cry 5 im Technik-Check: Wie rund läuft das neue Open-World-Abenteuer?

Um das Spiel auf die Hardware abzustimmen, wird es in Far Cry 5 Benchmark-Tests geben und ähnlich wie in Rainbow Six: Siege eine VRAM-Auslastungsanzeige. Darüber hinaus lassen sich im Optionsmenü auch das Seitenverhältnis, ein FOV-Slider und ein FPS-Lock einstellen.

Plus-Artikel: Das Böse in Far Cry 5 - Wahnsinn mit Methode

Ob trotz starker PC-Hardware die Performance stabil sein wird, erfahren Spieler zum Release von Far Cry 5 am 27. März 2018.

Far Cry 5 - Gameplay-Trailer: Hubschrauber, Charaktere, Koop & komische Geräusche 2:55 Far Cry 5 - Gameplay-Trailer: Hubschrauber, Charaktere, Koop & komische Geräusche

Minimale, empfohlene und 4K Hardwareanforderungen im Überblick

Minimale Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit ausschließlich)
  • PROZESSOR: Intel Core i5-2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX-6300 @ 3.5 GHz oder vergleichbar
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 670 or AMD R9 270 (2GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
  • ARBEITSSPEICHER: 8GB
  • Auflösung: 720p
  • Video Preset: Niedrig

Empfohlene Konfiguration (60 FPS):

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit ausschließlich)
  • PROZESSOR: Intel Core i7-4770 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz oder vergleichbar
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD R9 290X (4GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
  • ARBEITSSPEICHER: 8GB
  • Auflösung: 1080p
  • Video Preset: Hoch

4K 30 FPS Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit ausschließlich)
  • PROZESSOR: Intel Core i7-6700 @ 3.4 GHz or AMD Ryzen 5 1600X @ 3.6 GHz oder vergleichbar
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1070 or AMD RX Vega 56 (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 or better)
  • ARBEITSSPEICHER: 16GB
  • Auflösung: 2160p
  • Video Preset: Hoch

4K 60 FPS Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit ausschließlich)
  • PROZESSOR: Intel Core i7-6700K @ 4.0 GHz oder AMD Ryzen 7 1700X @ 3.4 GHz oder vergleichbar
  • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1080 SLI oder AMD RX Vega 56 CFX (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder better)
  • ARBEITSSPEICHER: 16GB
  • Auflösung: 2160p Video
  • Preset: Hoch/Ultra

*Unterstützte NVIDIA Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung:

  • GeForce GTX600 Reihe: GeForce GTX670 oder besser
  • GeForce GTX700 Reihe: GeForce GTX760 oder besser
  • GeForce GTX900 Reihe: GeForce GTX950 oder besser
  • GeForce GTX10-Reihe: GeForce GTX1050 oder besser

**Unterstützte AMD Karten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung:

  • Radeon 200 Reihe: Radeon R9 270 oder besser
  • Radeon 300/Fury X Reihe: Radeon R7 370 oder besser
  • Radeon 400 Reihe: Radeon RX 460 oder besser
  • Radeon Vega Reihe: Eine Radeon Vega Reihe Grafikkarte

Far Cry 5 - Sreenshots ansehen

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen