Far Cry 6 im Wertungsspiegel: Zwischen grandioser Open World und großer Enttäuschung

Ubisofts neue Open World Far Cry 6 erzielt international gemischte Wertungen - aber kommt kaum über gehobenes Mittelmaß hinaus. Wir haben die Stimmen der Tester zusammengetragen.

von Géraldine Hohmann,
07.10.2021 08:01 Uhr

Ubisofts neue Open World ist gerade erst erschienen und spaltet bereits die Gemüter. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Ubisoft-Spiel mit großen Wertungsunterschieden zu kämpfen hat - auch Watch Dogs Legion, Assassin's Creed Valhalla und Immortals Fenyx Rising kamen international kaum über das Mittelmaß hinaus und erhielten sehr gemischte Bewertungen.

In unserem Test schneidet Far Cry 6 mit einer Wertung von 77 ab. Großartig sind die riesige Waffenvielfalt und die abwechslungsreich inszenierte Open World. Aber in Sachen Charaktere, Langzeitmotivation und KI gibt es eine Menge Redebedarf. Auch der Mix aus schweren politischen Themen und unangebrachtem Humor gibt dem Spiel einen negativen Beigeschmack:

Far Cry 6 im Test: Eine Open World voller Widersprüche   300     29

Mehr zum Thema

Far Cry 6 im Test: Eine Open World voller Widersprüche

Technik-Check: Hier erfahrt ihr, wie gut Far Cry 6 läuft.

In den meisten Kritikpunkten sind sich die internationalen Spielemagazine einig. Schauen wir uns die Stimmen der Tester also mal genauer an.

Far Cry 6 im internationalen Wertungsspiegel

Wirft man Blick auf die harten Zahlen, pendelt sich die Durchschnittswertung von Far Cry 6 derzeit im 70er- bis 80er-Bereich ein. Auf Metacritic steht die PC-Fassung aktuell bei 77 (22 Reviews) und die der PS5 (42 Reviews) bei 75. Der Metascore bei OpenCritic (111 Reviews) steht bei 79.

MagazinWertung
Shacknews80
IGN80
PC Games80
GamePro78
PC Gamer75
PCGamesN70
Gamespot70

Ihr spielt Far Cry 6 und braucht Tipps zum Start? Hier erfahrt ihr, welche wichtigen Tipps wir gerne vorher gewusst hätten:

Far Cry 6: 12 Dinge, die wir gerne vorher gewusst hätten   17     6

Mehr zum Thema

Far Cry 6: 12 Dinge, die wir gerne vorher gewusst hätten

Die Stimmen der Tester

Wie üblich verzichtet das Magazin Polygon auf eine Zahlenwertung, allerdings gibt auch deren Review ein enttäuschtes Bild ab. Tester Diego Arguello nennt Far Cry 6 »eine Verschwendung von Potenzial«. Neben dem repetitiven Gameplay kritisiert er auch den verwirrenden politischen Ton:

Leider führt Far Cry 6 die ermüdende Tradition der Serie fort, sich an der Oberfläche politisch zu präsentieren, aber an tatsächlich bedeutungsvoller Kritik zu scheitern. Wie Far Cry 5, das sich selbst als Exploration der weißen Vorherrschaft in den USA darstellte, aber sich in der Ausführung auf die Nase legte, ist Far Cry 6 ein Spiel, in dem ihr Flüchtlinge mit einer Waffe rettet, die "Macarena" spielt, während ihr zielt.

Auch Eurogamer vergibt keine Zahlenwertung. Zwar ist auch Tester Ian Highton nicht von Far Cry 6 begeistert, allerdings fällt sein Urteil trotz recycelter Mechaniken etwas positiver aus:

Es gibt vieles, das einem an Ubisofts neuem Open-World-Shooter bekannt vorkommt, aber das hält ihn nicht davon ab, eine großartige Zeit zu bieten.

Wie die meisten Tester findet er auch, dass die Open World das Highlight von Far Cry 6 ist:

Yara ist sowohl enorm groß, als auch wunderschön und bietet einige der schönsten Ausblicke, die ihr dieses Jahr in Videospielen finden werdet.

Aber schnell verfällt Far Cry 6 dann wieder in das alte Ubisoft-Muster. Checkpoints abklappern, Gefangene befreien, Collectibles sammeln, Looten und Ausrüstung verbessern. Lange motiviert das Testerin Annika Bavendiek von den Kollegen von GamePro nicht, da nichts davon wirklich Bedeutung hat:

Vor allem bei Waffen und Ausrüstungen verliert das weitere Sammeln und Modifizieren stark an Bedeutung, sobald wir die für uns passende Ausstattung zusammenhaben. Rumexperimentieren ist zwar möglich, am Ende landen wir aber doch wieder bei den stärksten Waffen und bleiben bei einer Munitionsart, da es kaum einen spürbaren Unterschied macht. Der Ablauf ist am Ende immer gleich: Die Gegner per Smartphone ausspähen und ihre Schwachstellen finden fühlt sich zwar guerillamäßig an, etwas länger mit der gleichen Waffe auf die Feinde draufzuhalten ist aber meist einfacher.

Far Cry 6-Test - Für jede gute Idee gibt’s eine schlechte … 13:08 Far Cry 6-Test - Für jede gute Idee gibt’s eine schlechte …

Eure Meinung ist gefragt: Werdet ihr Far Cry 6 eine Chance geben? Habt ihr vielleicht bereits gespielt? Was ist euer Eindruck von der Open Word? Erzählt es uns in den Kommentaren!

zu den Kommentaren (77)

Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.