Far Cry New Dawn - Hardwareanforderungen bekannt, beinahe identisch mit Far Cry 5

Ubisoft hat die Hardwareanforderungen von Far Cry New Dawn bekannt gegeben. Der Entwickler sagt euch, mit welchem System ihr bei welchen Einstellungen wie viele fps erreichen könnt.

von Mathias Dietrich,
16.01.2019 18:00 Uhr

Ubisoft hat die Hardwarevorraussetzungen von Far Cry New Dawn bekannt gegeben.Ubisoft hat die Hardwarevorraussetzungen von Far Cry New Dawn bekannt gegeben.

Ubisoft hat jetzt die offiziellen Hardwareanforderungen für Far Cry New Dawn bekannt gegeben und wie es scheint, teilt sich der neue Titel aus dem Hause Ubisoft nicht nur die Spielwelt mit seinem direkten Vorgänger Far Cry 5. Auch die Hardwareanforderungen fallen sehr ähnlich aus.

Wenn euer PC keine Probleme mit Far Cry 5 hatte, dann werdet ihr auch den neuen Ableger Far Cry New Dawn spielen können. Ubisoft veröffentlichte, wie schon zuvor bei The Division 2, sehr löblich aufgelistete Hardwareanforderungen. Der Entwickler unterteilt nicht nur zwischen den minimalen und empfohlenen Voraussetzungen, sondern gibt direkt an, mit welcher Auflösung und wie vielen Bildern pro Sekunde ihr bei welchen Settings rechnen könnt.

Wir haben unseren Technik-Check zu Far Cry New Dawn veröffentlicht und gehen dort auf die Performance und das Grafikmenü genauer ein.

Mit so einem Rechner läuft Far Cry New Dawn

Der technische Director Raphael Parent äußerte sich mit einigen kurzen Worten zur PC-Version des Shooters. Er ist stolz darauf, was sein Team erreichen konnte und kann es kaum erwarten, dass die PC-Spieler die neue Welt erkunden. Weiter dreht sich der neue Stil um farbenfrohe und einladende Landschaften, die Parent zufolge stark von der heutigen Hardware profitieren werden.

Minimum (720p, niedrige Einstellungen):

  • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit-Versionen)
  • CPU: Intel Core i5 2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX 6350 @ 3.9 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 670 (2GB) oder AMD Radeon R9 270X (2GB) oder besser
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern
  • HDD: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

Empfohlen (1080p, hohe Einstellungen):

  • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit-Versionen)
  • CPU: Intel Core i7-4790 @ 3.6 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 (4GB) oder AMD Radeon R9 290X (4GB) oder besser
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern
  • HDD: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

4K (30FPS, hohe Einstellungen):

  • OS: Windows 10 (nur 64bit-Versionen)
  • CPU: Intel Core i7-6700 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600X @ 3.6 GHz oder ähnlich
  • RAM: 16GB
  • Video card Nvidia GeForce GTX 1070 (8GB) oder AMD RX Vega 56 (8GB) oder besser
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern
  • HDD: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

4K (60FPS, Ultra Einstellungen):

  • OS: Windows 10 (nur 64bit-Versionen)
  • CPU: Intel Core i7-6700K @ 4.0 GHz oder AMD Ryzen 7 1700X @ 3.4 GHz oder ähnlich
  • RAM: 16GB
  • Video card: Nvidia GeForce GTX 1080 SLI (8GB) oder AMD RX Vega 56 CFX (8GB) oder besser
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte mit den neuesten Treibern
  • HDD: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur, Maus, Headset

* Prozessor-Unterstützung für SSE4.1 benötigt

Far Cry New Dawn erscheint am 15. Februar 2019. Es spielt 20 Jahre nach dem Ende von Far Cry 5 und schickt euch wieder nach Montana. Hier hat sich jedoch einiges verändert und statt einer idyllischen Landschaft gibt es einen Kampf ums Überleben in der post-nuklearen Endzeit.

Plus-Report: So wird 2019 - Der Blick in die Glaskugel

Far Cry New Dawn vs. Far Cry 5 - Bunt, zerstört, kaputt: Grafikvergleich der postapokalyptischen Welt mit dem Vorgänger 2:37 Far Cry New Dawn vs. Far Cry 5 - Bunt, zerstört, kaputt: Grafikvergleich der postapokalyptischen Welt mit dem Vorgänger

Far Cry: New Dawn - Screenshots ansehen


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen