FIFA 12 - Release-Patch mit 3,1 Gigabyte

Kein Spaß für ISDN-Nutzer: FIFA 12 verlangt den Download eines gigantischen Updates zur Installation.

von Michael Obermeier,
29.09.2011 17:00 Uhr

Happiger Softwareflicken: Wer die PC-Verkaufsversion von FIFA 12 auf seinem PC installiert, muss anschließend einen Release-Patch mit 3,1 GByte Größe über EAs Origin-Dienst herunterladen (s. Bild). Das verlangt zumindest unsere FIFA 12-Version in der Redaktion. Was genau das Riesen-Update bewirkt, ist bislang nicht bekannt.

Zwar sind Release-Patches inzwischen nicht mehr außergewöhnlich, die Größe des FIFA 12-Updates dürfte aber so manche schwache Internetleitung zum Qualmen bringen.

FIFA 12 steht ab 29. September für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 im Handel. Den Test zum Fußballspiel nebst Test-Video und Multiplayer-Duell finden Sie natürlich hier auf GameStar.de.


Kommentare(85)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen