FIFA 19 Soundbug nach erstem PC-Update - Auch 2 Wochen nach dem Patch noch kein Fix von EA

Das erste Title Update von FIFA 19 brachte auf dem PC nicht nur Verbesserungen. Seit inzwischen zwei Wochen werden PC-Spieler von Knistern und Knacken auf ihren Ohrhörern belästigt.

von Michael Herold,
17.10.2018 13:07 Uhr

Die Ohren von PC-FIFA-Spielern müssen zurzeit einiges aushalten.Die Ohren von PC-FIFA-Spielern müssen zurzeit einiges aushalten.

Die PC-Version von FIFA 19 leidet aktuell unter einem nervigen Soundbug. Seitdem Anfang Oktober das erste Titel-Update der neuen FIFA-Ausgabe live gegangen ist, beschweren sich viele Spieler auf Reddit und im offiziellen EA-Forum über heftiges Knistern und Knacken während Matches.

Wir haben das Audioproblem von FIFA 19 an unseren eigenen Rechnern getestet und sind dabei ebenfalls auf den Soundbug gestoßen. Sobald das Publikum während einer Partie beginnt zu jubeln, hören wir auf unseren Kopfhörern das störende Rauschen und Knacken. Je lauter das Publikum wird, desto stärker werden auch die Störgeräusche. Gerade nach einem Tor, wenn der Jubel für gewöhnlich am größten ist, kann das nerven und die Konzentration der Spieler beeinträchtigen.

Allerdings ist von diesem Bug offenbar nur die PC-Version von FIFA 19 betroffen. PS4- und Xbox-One-Spieler melden keine entsprechenden Probleme von den Konsolenversionen, auf denen das erste Update knapp eine Woche nach dem PC-Patch erschien. Wie genau sich das Knistern und Knacken anhört, macht dieses Youtube-Video deutlich:

EA weiß Bescheid, liefert aber noch keinen Bugfix

Bereits kurz nach dem Release des PC-Title-Updates bestätigte der Leiter des FIFA-Community-Forums sowohl via Twitter als auch im Forum selbst, dass die Entwickler über die Audioprobleme Bescheid wissen. Angeblich würde EA bereits nach einer Lösung in Form eines Fix suchen.

Seitdem sind allerdings bereits knapp zwei Wochen vergangen und bislang hat EA Sport noch keinen Bugfix geliefert. Am heutigen 17.10. hat sich der Forumsleiter noch einmal zu Wort gemeldet und die Fans erneut um Geduld gebeten:

"Wir sind uns des Problems absolut bewusst und das Team arbeitet an einem Fix für den nächsten Patch. Wie ich schon zuvor erklärt habe, lässt sich so etwas aber nicht einfach mit einem Hotfix beheben.

Ich habe noch kein genaues Release-Fenster für das nächste Update, weil dabei viele Dinge eine Rolle spielen. Aber sobald wir die Patch Notes und einen Termin haben, lassen wir es euch wissen."

FIFA-Fans, die auf dem PC spielen, müssen den Soundbug also vorerst weiterhin aushalten, bis EA endlich das nächste Title-Update veröffentlicht.

EA Sports vergisst seine treuesten Fans! - Kolumne zum Karrieremodus von FIFA 19

Momentum - Video: FIFA-19-Soundbug seit dem ersten Update & Ultimate Scream steht an 5:28 Momentum - Video: FIFA-19-Soundbug seit dem ersten Update & Ultimate Scream steht an


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen