Fortnite - Lenkraketen sollen abgeschwächt zurückkehren

Die Lenkraketen waren zu stark und wurden deshalb aus Fortnite entfernt. Nun sollen sie abgeschwächt ins Spiel zurückkehren.

von Elena Schulz,
29.07.2018 12:27 Uhr

Vermisst ihr die Lenkraketen? Sie könnten in abgeschwächter Form in Fortnite zurückkehren.Vermisst ihr die Lenkraketen? Sie könnten in abgeschwächter Form in Fortnite zurückkehren.

Epic hatte die Lenkraketen im April wieder aus Fortnite entfernt, weil sie die Spielbalance zerstörten. Man konnte immerhin dank haufenweise Munition fast permanent die mächtigen Raketen abfeuern. Wie der Entwickler in einem Update-Video bekanntgibt, werden die Raketen trotzdem ins Spiel zurückkehren - allerdings in abgeschwächter Form.

Statt um eine mächtige Waffe soll es sich in Zukunft eher um ein Erkundungswerkzeug handeln, mit dem Spieler die Map überblicken können. Die Lenkrakten sind jetzt sehr viel langsamer, drehen sich behäbiger und machen weniger Schaden in einem kleineren Bereich. Zudem kann man nur noch zwölf Raketen gleichzeitig laden.

GS-Plus-Report: Battle Royale - Woher kommt das Phänomen?

Dafür steuern sich die Lenkraketen jetzt flüssiger mit Maus und Tastatur. Wann genau die Lenkraketen zurück ins Spiel kommen, ist noch nicht bekannt. Auch die SMGs wurden vor kurzem abgeschwächt, weil sie insgesamt zu stark waren. Dem Erfolg von Fortnite tun kleine Balance-Probleme aber keinen Abbruch, Entwickler Epic ist mittlerweile stolze fünf bis acht Milliarden US-Dollar wert was zum großen Teil auch dem Battle-Royale-Hit zu verdanken sein dürfte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen