Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 4: Die 5 spannendsten Story Games 2020

In the Valley of Gods

In the Valley of Gods - Trailer & erste Release-Info: Das neue Spiel der Firewatch-Macher 2:36 In the Valley of Gods - Trailer & erste Release-Info: Das neue Spiel der Firewatch-Macher

  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One
  • Entwickler: Campo Santo
  • Publisher: Valve
  • Release: 2020

In the Valley of Gods stammt von Campo Santo, die hinter dem atmosphärischen Indie-Spiel Firewatch stecken. Dort spielte man einen Lookout in einem Wildpark, der Brände und andere Gefahren verhindern sollte und per Walkie-Talkie mit seiner Kollegin verbunden ist. Firewatch machte nicht nur durch die künstlerische Grafik und schöne Natur von sich reden, sondern überzeugte auch mit gefühlvollen und gut geschriebenen Dialogen.

In the Valley of Gods ist erneut ein Adventure aus der Ego-Perspektive. Man spielt eine Filmemacherin in den 1920er-Jahren, die sich in ein ägyptisches Tal aufmacht. Zusammen mit ihrer Begleiterin sucht sie dort nach Schätzen in alten ägyptischen Ruinen und hält die gemeinsame Reise mit ihrer Kamera fest. Das Spiel hängt inhaltlich nicht mit Firewatch zusammen, soll aber die gleichen Spieler ansprechen.

Ursprünglich arbeitete Camp Santo allein an In the Valley of Gods. 2018 übernahm aber Valve den Entwickler und agiert seitdem als Publisher. Durch die finanzielle Unterstützung können die Entwickler das Projekt deutlich entspannter angehen als Firewatch und vielleicht sogar etwas ambitionierter werden. Firewatch lebte vor allem von seinen Figuren, während die Hauptgeschichte schwächelte.

In the Valley of Gods hat jetzt die Chance mit beidem zu überzeugen. Gerade in Ägypten ließe sich wunderbar ein Mysterium rund um Uralte Götter, gefährliche Fallen, geheimnisvolle Artefakte oder Grabräuber aufbauen.

4 von 5

nächste Seite



Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen