GameStar Podcast - mit Konsolen- UND MMO-Bashing

Im GameStar Podcast Folge 55 spielen wir Borderlands und diskutieren über die MMO-Tauglichkeit von Konsolen.

von Michael Obermeier,
24.09.2009 19:40 Uhr

»Konsolen sind die bessere MMO-Plattform« sagt Craig Alexander von Turbine Entertainment. Dass der Herr der Ringe Online-Macher damit ziemlich kurzsichtig und opportunistisch argumentiert, klären wir in der Rubrik Aufgeregt von GameStar Podcast Folge 55. Darin diskutieren Heiko Klinge, Hendrik Weins und Michael Obermeier über Free-to-Play-Chancen, Browsergame-Märkte und futuristische Sprach-Technologie.

Futuristisch geht es auch in Angespielt zu. Fabian Siegismund hat das Endzeit-Action-Rollenspiel Borderlands gespielt und berichtet wie Zeichentrick-Optik, platzende Köpfe und schwebende Zahlen zusammenpassen.

Im Outro ringen wir das Niveau zu Boden und spielen Patzer und sonstige Outtakes, die bei den Aufnahmen entstanden sind.

» GameStar Podcast Folge 55 anhören
» GameStar Podcast Abo / für iPod/iPhone hinzufügen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen