Genshin Impact: Alle Infos zu Update 1.2 von Release bis Inhalt

Das große Update 1.2 für Genshin Impact ist endlich da. Wir erklären euch, was es alles an neuen Inhalten gibt.

von Mathias Dietrich,
23.12.2020 11:23 Uhr

Genshin Impact 1.2 - Trailer zum Update stellt das neue Gebiet und die Charaktere vor 3:00 Genshin Impact 1.2 - Trailer zum Update stellt das neue Gebiet und die Charaktere vor

Update vom 23. Dezember 20202: Das Update ist endlich da! Der Patch ist etwa 7 GB groß und setzt euer Spiel auf den neusten Stand. Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf der offiziellen Website der Entwickler von Genshin Impact, während wir euch im folgenden Text bereits die wichtigsten Infos zu Version 1.2 zusammengefasst haben.

Wer übrigens jetzt erst mit dem Release von Update 1.2 wieder zu Genshin Impact zurückkehrt, kann sich über ein exklusives Event für Rückkehrer freuen:

Genshin Impact: Update 1.2 belohnt Rückkehrer   26     0

Mehr zum Thema

Genshin Impact: Update 1.2 belohnt Rückkehrer

Ursprüngliche Meldung: Noch im Jahr 2020 wird mit Update 1.2 das erste neue Gebiet von Genshin Impact erscheinen. In einem Stream gab das Entwicklerstudio einen umfangreichen Überblick zu den neuen Inhalten.

  • Release: 23. Dezember 2020
  • Neues Gebiet: Drachengrat
  • Neue Charaktere: Albedo und Ganyu
  • Neue Waffen: Schwert, Großschwert, Stab, Katalyst
  • Neue Artefakt-Sets: Ein Kryo- und ein Hydro-Set

Das Gebiet Drachengrat

Die größte Änderung von Update 1.2 ist die erste Map-Erweiterung von Genshin Impact. Im Laufe einer neuen Story-Quest verschlägt es euch in das verschneite Gebirge von Drachengrat.

Neue Gegnertypen: Hier trefft ihr allen voran natürlich auf neue Gegner. Bei denen handelt es sich hauptsächlich um neue Eis-Versionen der bereits bekannten Widersacher wie zum Beispiel Hilichurls oder Fatui-Magier.

Survival-Mechaniken: Zudem gibt es eine neue Spielmechanik. Denn ihr müsst hier aufpassen, nicht zu erfrieren. Entsprechend müsst ihr stets neue Wärmequellen aufsuchen und euch an diesen aufheizen.

Event für das neue Gebiet: In Drachengrat findet ebenso das neue saisonale Event »Kreide und Drachen« statt. Die Belohnung für dieses ist das Schwert der Verderbnis, das ihr zudem über das Event weiter verfeinern könnt. Außerdem gibt es wieder einen Event-Händler wie zuvor bereits beim Fischl-Event »Ferne Sterne«.

Eindrücke des neuen Gebiets findet ihr in der folgenden Screenshot-Galerie:

Genshin Impact - Screenshots von Update 1.2 ansehen

Was können die Neuzugänge?

Die neuen Charaktere erhaltet ihr abermals über die Gebete. Albedo wird als erstes im Banner verfügbar sein. Entsprechend werdet ihr ihn wohl direkt zum Release am 23. Dezember 2020 nutzen können. Ganyu folgt etwas später.

Albedo - Der Alchemist

  • Seltenheit: 5 Sterne
  • Element: Geo
  • Waffe: Schwert
  • Questreihe: Ab AR 42

Albedo ist nicht nur der Hauptalchemist des Ordo Favonius, sondern auch deren Truppenführer. Mit seiner Elementarfähigkeiten erstellt der eine Plattform, die er auch im Kampf nutzen kann. Sein Burst ist hingegen lässt einige Steinstacheln aus dem Boden unter ihm hervorbrechen. Wie das im Kampf aussieht, zeigt der Entwickler im folgenden Vorstellungsvideo.

Link zum Reddit-Inhalt

Ganyu - Botschafter der Qixing

  • Seltenheit: 5 Sterne
  • Element: Kryo
  • Waffe: Bogen
  • Questreihe: Ab AR 44

Ganyu ist halb Mensch und halb Adept und ein treuer Anhänger des Gottes Rex Lapis. Mit ihrem Burst kann sie im Kampf einen Eishagel herbeibeschwören, der Gegnern in einem bestimmten Gebiet schadet. Auch zu den Fähigkeiten von ganyu veröffentlichte das Studio eine kurze Präsentation der Fähigkeiten.

Link zum Reddit-Inhalt

Kleinere Neuerungen

Neben diesen großen neuen Inhalten gibt es auch wieder einige kleinere Anpassungen. Unter anderem könnt ihr Freunden in eurer Liste Spitznamen geben und auch ein privater Chat soll kommen. Zudem wurde der Foto-Modus verbessert und auch einige Anpassungen am Benutzerinterface in Zusammenhang mit den Domänen vorgenommen.

Belohnungen für Aufstiege: Eine der nützlichsten Anpassungen dürften aber neue Belohnungen für den Aufstieg eurer Charaktere sein, mit denen ihr deren Maximallevel erhöht. Dadurch erhaltet ihr in Zukunft nicht nur Materialien, sondern gar vorbestimmte Schicksale, mit denen ihr euer Glück im Standardbanner versuchen könnt.

Urgestein zur Ankündigung

Zusammen mit dem Vorstellungsstream reaktivierte der Entwickler einen alten Promo-Code. Den könnt ihr auf der offiziellen Seite einlösen:

  • GENSHINGIFT: 50 Urgestein und 3x »Eines Helden Weisheit«

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.