Genshin Impact »Ferne Sterne«: Wie ihr Fischl kostenlos bekommt

Ab dem 16. November 2020 startet ein weiteres Event in Genshin Impact, das es euch erlaubt, die Prinzessin der Verurteilung Fischl kostenlos zu erspielen.

von Mathias Dietrich,
22.11.2020 08:17 Uhr

Fischl erweitert das Charakter-Sortiment von Free2Play-Spielern in Genshin Impact. Fischl erweitert das Charakter-Sortiment von Free2Play-Spielern in Genshin Impact.

Das Event »Ferne Sterne« von Genshin Impact ist gestartet und bietet eine besondere Belohnung: Den Elektro-Charakter Fischl, die ein starkes Upgrade gegenüber Lisa darstellt, die ihr im Laufe der Kampagne erhaltet.

Über die Meta-Aufgabe »Pakt der Prinzessin« könnt ihr euch die Heldin erspielen. Doch die Veranstaltung bietet noch weitere Belohnungen. Wir liefern euch alle Infos zu den einzelnen Abschnitten des Events und erklären, wie ihr Fischl ohne Zusatzkosten erspielen könnt.

Letztes Update: 23. November 2020, 8 Uhr
Neu: Details zur dritten Phase des Fischl-Events »Ferne Sterne«

Wieso ist Fischl eine gute Belohnung?

Bei den Fans von Genshin Impact ist bereits bekannt, dass das Spiel relativ geizig mit seinen Belohnungen umgeht. Auch für uns stellt das eines der größten Probleme dar. Einen neuen Charakter komplett kostenlos in euer Team aufnehmen zu können, ist entsprechend eine willkommene Abwechslung von den üblichen Mini-Belohnungen für Quests und ähnliches.

Wer ist Fischl? Fischl selbst konntet ihr bereits seit Release des Spiels über die Lootboxen erhalten. Es handelt sich bei ihr um eine Bogenschützin mit einer Seltenheit von vier Sternen. Im Kampf kann sie einen Raben beschwören, der Elektroschaden verursacht.

Lange Questreihe für Fischl: Um Fischl zu erhalten, müsst ihr bis zum Ende des Events sämtliche Aufgaben der Quest-Reihe »Pakt der Prinzessin« abschließen. Dafür habt ihr nicht nur Event-Quests zu absolvieren, sondern auch verschiedene Herausforderungen in den einzelnen Phasen der Veranstaltung .

Diese Aufgaben müsst ihr während dem Event »Ferne Sterne« erfüllen, um Fischl zu bekommen. Diese Aufgaben müsst ihr während dem Event »Ferne Sterne« erfüllen, um Fischl zu bekommen.

Builds für Fischl

Wenn ihr nicht wisst, welche Werte für Fischl gut sind und mit welchen Items ihr sie ausstatten solltet, dann helfen wir euch mit unserem Guide weiter. In dem stellen wir euch einmal ein Supporter- und zudem ein Damage-Dealer-Build für den Charakter vor und konzentrieren uns dabei auf Items, auf die ihr gezielt und ohne den Kauf von Lootboxen hinarbeiten könnt.

Genshin Impact: Die besten Builds für Gratis-Charakter Fischl   17     0

Mehr zum Thema

Genshin Impact: Die besten Builds für Gratis-Charakter Fischl

Wie läuft das Event ab?

»Ferne Sterne« selbst wird in drei unterschiedlich langen Phasen ablaufen. Im Gegensatz zum alten Koop-Event werdet ihr diesmal nicht dazu gezwungen, mit anderen Nutzern zusammenzuspielen. Zwar könnt ihr die Aufgaben gemeinsam mit Freunden bestreiten, Solisten dürfen sich aber auch alleine an ihnen versuchen.

Voraussetzungen

  • Abenteuerstufe 20 erreicht
  • Event-Auftrag »Unbekannter Stern« abgeschlossen.

Ablaufplan

  • Start von Phase 1 »Unbekannter Stern«: 16. November 2020, 10:00 Uhr
  • Start von Phase 2 »Stern der trügerischen Träume«: 18. November 2020, 4:00 Uhr
  • Start von Phase 3 »Stern der Bestimmung«: 23. November 2020, 4:00 Uhr
  • Minispiele: 16. November bis 30. November 2020, 03:59 Uhr
  • Aktionshändler: 16. November bis 6. Dezember 2020, 03:59 Uhr

Phase 1: Sammelaufgaben

In der ersten Phase müsst ihr die Spielwelt durchstreifen und einige Meteoritensplitter sammeln. Deren ungefähre Position wird euch mit einem hellblauen Kreis aus der Minimap angezeigt. Dafür bekommt ihr Mora und Urgestein als Belohnung.

Phase 2: König des Hügels

Zu Beginn von Phase 2 müsst ihr zunächst wieder eine kleine Quest abschließen. Damit schaltet ihr die neue Herausforderung »Bergung der Meteoritentrümmer« frei, die in der gesamten Welt auftauchen kann. Die exakten Stellen kann euch Mona markieren, die ihr ebenfalls nach Abschluss der Aufgabe in der offenen Welt finden könnt.

So funktioniert die Herausforderung: Für »Bergung der Meteoritentrümmer« müsst ihr eine Art König-des-Hügels-Modus absolvieren und eine Reihe von Gegnerwellen erledigen. Die Gegner erhalten im Laufe des Kampfes zudem einen Elementarbonus. Den könnt ihr mit dem Einsatz des richtigen Elements jedoch negieren.

Das gibt es für die Mühe: Habt ihr genügend Feinde im Umkreis des Trümmers erledigt, könnt ihr Urharz verwenden und eine Belohnung in Form von Freundschafts-XP, Kraft der schwindenden Sterne und Abenteuer-XP zu erhalten.

So häufig müsst ihr das machen: Die Aufgabe »Pakt der Prinzessin«, mit der ihr Fischl bekommt, verlangt von euch insgesamt 14 der Meteoritentrümmer sicherzustellen. Um diese Meta-Aufgabe zu beenden, müsst ihr zudem nur das König-des-Hügels-Minispiel beenden. Das Urharz einzusetzen, könnt ihr euch sparen.

Ihr habt in Phase 2 von »Ferne Sterne« zehn Minuten Zeit, um jeweils einen der Trümmer zu bergen. Ihr habt in Phase 2 von »Ferne Sterne« zehn Minuten Zeit, um jeweils einen der Trümmer zu bergen.

Phase 3: Stern der Bestimmung

Die letzte Phase ähnelt ein klein wenig dem Koop-Event. Ihr müsst Gegner besiegen um so Elementarenergie zu sammeln und diese dann an einer Sammelstelle abgeben. Allerdings gibt es ein paar Unterschiede. Das neue Event könnt ihr zum Beispiel auch alleine angehen.

Weiterhin findet die Herausforderung stets unter anderen Bedingungen statt. So können zum Beispiel mal stärkere Gegner spawnen, oder aber die Sammelstelle verschiebt sich. Diese Bedingungen werden vorm Start jedes mal neu festgelegt.

Die letzte große Änderung ist, dass das Abgeben dieses mal nicht passiv, sondern aktiv stattfindet. Am Sammelpunkt müsst ihr T (Standardbelegung) drücken, um die Energie abzugeben. Das dauert jedesmal fünf Sekunden. Werdet ihr in dieser Zeit angegriffen, bricht die Animation ab und ihr verliert die angesammelte Energie zudem.

Tipp: Da die Gegner sehr schnell nachspawnen, lohnt es sich einen Charakter mit Crowd-Control-Skills mitzunehmen. Euer Hauptcharakter, der Reisende, kann die Gegner beispielsweise mit seinem Tornado-Skill eine Weile außer Gefecht setzen. Genug Zeit, damit ihr in Ruhe die Elementarenergie einzahlen könnt!

Damit ihr Fischl erhaltet, müsst ihr diese letzte Phase insgesamt sieben Mal abschließen. Zudem bekommt ihr für jeden Abschluss, nach dem ihr Urharz zahlt, die zweite Eventwährung. Holt euch mit dieser auf jeden Fall die »Krone der Weisheit«. Denn bei ihr handelt es sich um ein sehr seltenes Aufstiegsmaterial.

In der Phase Stern der Bestimmung müsst ihr aufpassen, beim Abgeben eurer Energie nicht unterbrochen zu werden. In der Phase Stern der Bestimmung müsst ihr aufpassen, beim Abgeben eurer Energie nicht unterbrochen zu werden.

Das gibt es als Belohnung

In den ersten beiden Phasen erhaltet ihr so »Kraft der schwindenden Sterne«. Die letzte wiederum gibt euch »Essenz der schwindenden Sterne«. Beide könnt ihr beim Aktionshändler eintauschen. Der hat folgendes im Angebot:

  • Material für den Figurenaufstieg
  • Material für die Talentverbesserung
  • Eines Helden Weisheit
  • Mystisches Verstärkungserz
  • Krone der Weisheit

Mehr Belohnungen für Mini-Quests: Zudem gibt es eine Reihe von kleineren Quests, die als »Meteoritenwelle« zusammengefasst werden. Dafür erhaltet ihr Mora und Urgestein. Das setzt ihr unter anderem ein, um neue Charaktere und Waffen in den Bannern zu ziehen.

Die zahlreichen Währungen von Genshin Impact können durchaus verwirren. Wir erklären euch deshalb, welche es gibt und wofür ihr sie verwendet.

Genshin Impact: Alles, was ihr über die zehn Währungen wissen müsst   60     1

Mehr zum Thema

Genshin Impact: Alles, was ihr über die zehn Währungen wissen müsst

Wie geht es weiter?

Bereits im Dezember 2020 soll das nächste große Update für Genshin Impact erscheinen. Einige Informationen zu Version 1.2 wurden bereits im Vorfeld geleakt. Dadurch wissen wir bereits jetzt einiges über das neue Gebiet sowie die kommenden Charaktere.

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.