Ghost Recon: Breakpoint für Google Stadia angekündigt

Ubisofts Ghost Recon Breakpoint erscheint für Googles Spiele-Streamingdienst Google Stadia. Hier lest ihr, was sonst noch bekannt ist.

von Christian Just,
06.06.2019 18:30 Uhr

Ghost Recon: Breakpoint erscheint für Google Stadia.Ghost Recon: Breakpoint erscheint für Google Stadia.

Ghost Recon: Breakpoint gehört zu den Launch-Titeln für Google Stadia, wenn wenn die Spiele-Streaming-Plattform im November 2019 an den Start. Das gab Google im Livestream-Event Stadia Connect bekannt. Daneben stellte der Publisher noch über 30 weitere Spiele vor, die Teil der Launch-Riege sein werden. Nicht alle davon sind wie Breakpoint völlig neu: Eins der Flaggschiff-Spiele ist Destiny 2, das kostenlos im Stadia-Pro-Abo enthalten sein wird.

Breakpoint nutzt Stadias Stream Connect, um den Koop-Modus aufzuwerten. Das zeigt dem Spieler in kleinen Fenstern am rechten Bildschirmrand die Perspektiven seiner drei Teamkollegen, um sich besser mit ihnen koordinieren zu können.

Rechts: Drei Mitspieler via Stadia Stream Connect.Rechts: Drei Mitspieler via Stadia Stream Connect.

Offen blieb, ob dieses Feature auch funktioniert, wenn einer der Mitspieler eine andere Plattform als Stadia nutzt oder alle vier über Googles Streaming-Dienst spielen müssen.

Alle Infos zu Google Stadia haben wir für euch in den folgenden zwei Artikeln zusammengefasst:

Was ihr von Ghost Recon: Breakpoint erwarten könnt, hat unser Kollege Dimi bereits bei einem ersten Anspiel-Event in Erfahrung gebracht. Ihr lest seine Eindrücke in unserer großen Plus-Preview zu Ghost Recon: Breakpoint und seht das Spiel im folgenden Video direkt in Aktion:

Wie sich Ghost Recon: Breakpoint spielt - 7:36 Wie sich Ghost Recon: Breakpoint spielt -


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen