Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Grid im Test - Mit angezogener Handbremse

Wertung für PC
75

»Ein guter Racer mit wenig Pep: Die Rennen machen Spaß und sehen schick aus, abseits davon bietet Grid aber zu wenige frische Ideen.«

GameStar
Präsentation
  • hübsche Lichtstimmung
  • Schadensmodell mit abreißenden Teilen
  • Wetter und Tageszeit variieren
  • trocken inszenierte Kampagne
  • Showdown-Events ohne Höhepunkte

Spieldesign
  • bunte Mischung an Rennklassen
  • tolles Fahrgefühl
  • KI baut Unfälle
  • abwechslungsreiche Strecken
  • Kampagnenablauf sehr monoton

Balance
  • Fahrhilfen frei einstellbar
  • Wagensetup vor Rennen
  • optionale Leistungsschäden
  • Freies Spiel mit vielen Optionen
  • nur fünf KI-Stufen

Story/Atmosphäre
  • weltweite Schauplätze
  • viele anpassbare Lackierungen
  • lizenzierte Autos
  • Kommentatoren wiederholen sich
  • Gegnern fehlt Persönlichkeit

Umfang
  • Kampagne beschäftigt dutzende Stunden
  • Multiplayer
  • freischaltbare Muster und Auszeichnungen
  • nur zwei Rennmodi
  • Kaum Neuerungen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (55)

Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.