GTA Online: Heimliche Änderung am Cayo Perico Heist gefällt nicht jedem

Rockstar hat eine kleine, aber feine Änderung an El Rubios Juggernaut des Cayo Perico Heists vorgenommen. Mit dem Buff ist aber nicht jeder Spieler von GTA Online glücklich.

von Vali Aschenbrenner,
20.08.2021 09:15 Uhr

Vorsicht, wenn ihr euch ab jetzt an den Cayo Perico Heist wagt: Der Juggernaut lässt sich nicht mehr per Nahkampf oder einzelnem Kopftreffer erledigen! Vorsicht, wenn ihr euch ab jetzt an den Cayo Perico Heist wagt: Der Juggernaut lässt sich nicht mehr per Nahkampf oder einzelnem Kopftreffer erledigen!

Über El Rubios Juggernaut im Cayo Perico Heist macht sich jetzt so schnell niemand mehr lustig: Rockstar hat die schwer gepanzerte Wache heimlich gebufft und sie jetzt erstmals zu einer ernst zu nehmenden Bedrohung gemacht - und diese Änderung gefällt nicht jedem Spieler von GTA Online.

El Rubios Juggernaut kann jetzt tatsächlich was!

Was ist passiert? Auf YouTube, Twitter und Reddit herrscht aktuell Aufregung unter den Fans von GTA Online. Eine kleine, aber feine Änderung an El Rubios Juggernaut im Cayo Perico Heist wird kontrovers diskutiert. Denn die Wache mit dicker Rüstung lässt sich ab sofort nicht länger mit einem gezielten Headshot oder per Nahkampfangriff aus dem Hinterhalt ausschalten.

Link zum Twitter-Inhalt

Zuvor stellte der Juggernaut nämlich genau aus diesem Grund keine wirkliche Herausforderung dar: Trotz seiner schweren Panzerung ließ sich die mit Minigun ausgestattete Wache mit Leichtigkeit ausschalten und unterschied sich kaum von den regulären Wachen - bis auf einen vergrößerten Sichtradius und seiner Waffe natürlich.

Auf die Änderung, die Rockstar am Cayo Perico Heist heimlich vorgenommen hat, machte unter anderem der GTA-Insider Tez2 aufmerksam. In den gängigen Fan-Foren findet ihr ebenfalls diverse Video-Clips und Screenshots, die das Thema behandeln. So teilen Spieler beispielsweise schon neue Taktiken, um den mit Minigun bewaffneten Brocken klein zu bekommen.

Link zum Reddit-Inhalt

Nicht jeder ist begeistert: Und hier kristallisiert sich unter anderem in den Kommentaren ein zweigeteiltes Stimmungsbild heraus. Viele Spieler von GTA Online sind mit dem Buff des Juggernauts nicht gerade glücklich.

Immerhin ist der Cayo Perico Heist die aktuell lukrativste Methode, in GTA Online Geld zu machen: In circa 60 Minuten lässt sich über eine Million GTA-Dollar machen. Dass Spieler empfindlich auf eine Detailänderung ihrer liebsten Grind-Mission reagieren, ist nicht gerade verwunderlich. Anderen ist die Änderung aber schlichtweg egal.

Ist die Änderung wirklich so schlimm? Gravierende Auswirkungen hat der Buff von El Rubios Juggernaut aber eigentlich nicht. Immerhin lässt sich der dick gepanzerten Wache leicht aus dem Weg gehen und Stealth-Spieler dürften seine Route ohnehin schon in- und auswendig kennen. Knifflig wird es also nur, wenn ihr euch bei eurem Beutezug erwischen lasst.

Außerdem wird der Juggernaut damit endlich seinen Kollegen derselben Gegnerart von GTA Online gerecht, die bisher eine deutliche größere Herausforderung darstellten. Rockstar hat den Juggernaut des Cayo Perico Heists also letztendlich an die des restlichen des Spiels angepasst.

Fairerweise sollte man ebenfalls erwähnen, dass sich Spieler in der Vergangenheit über die gepanzerte Wache lustig machten, eben weil sie so leicht auszuschalten war. Die heimliche Änderung dürfte das Heist-Finale für Grinder und Veteranen wieder ein bisschen spannender machen.

Diese Waffen helfen euch jetzt gegen den Juggernaut: In dem folgenden Video testet beispielsweise RandomWeirdThings 248, welche Waffen sich jetzt als effektiv gegen den Juggernaut erweisen. Demnach stellen sich die Sturmschrotflinte des Aggressor- und die MP des Saboteur-Waffenarsenals als nützlich heraus.

Link zum YouTube-Inhalt

Was ihr sonst zu GTA Online wissen solltet

Falls ihr jetzt wutentbrannt dem Cayo Perico Heist für immer abschwört, dann können wir euch weiterhelfen: In unserem Geld-Guide liefern wir euch alle Infos, wie ihr 2021 schnell an viele GTA-Dollar kommt. Euer Geld könnt ihr wiederum beispielsweise in die neuen Autos des letzten Updates investieren.

Viele Spieler zeigen sich von Los Santos Tuners sichtlich begeistern - aber verabscheuen zwei involvierte NPCs wie die Pest. Und wagt ihr gerade erst eure ersten Schritte in GTA Online, dann greift euch unser umfangreicher Einsteiger-Guide unter die Arme:

GTA Online: 13 Tipps für Einsteiger   7     10

Mehr zum Thema

GTA Online: 13 Tipps für Einsteiger

Was haltet ihr von der Änderung an dem Juggernaut des Cayo Perico Heists: Stört euch, dass der Juggernaut jetzt endlich seinem Namen gerecht wird oder ist euch diese Detailänderung egal? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.