Half Life: Black Mesa - Umfangreiches Crossfire-Update ist live

Das angekündigte Crossfire-Update für das Remake Half Life: Black Mesa ist live. Unter anderem werden neue Waffen-Modelle, Animationen, Effekte und weitere Verbesserungen hinzugefügt.

von Tobias Ritter,
23.12.2015 15:37 Uhr

Black Mesa hat ein umfangreiches Multiplayer-Update erhalten. Unter anderem gibt es ein neues Armbrust-Modell und ein neues Animations-System. Außerdem besseren Support für den Steam-Controller.Black Mesa hat ein umfangreiches Multiplayer-Update erhalten. Unter anderem gibt es ein neues Armbrust-Modell und ein neues Animations-System. Außerdem besseren Support für den Steam-Controller.

Update vom 23. Dezember 2015: Das große Dezember-Crossfire-Update für das Half-Life-HD-Remake Black Mesa ist seit dem 22. Dezember 2015 live. Das Multiplayer-Update integriert ein neues Multiplayer-Animations-System in das Spiel, ändert die Art und Weise wie die Multiplayer-Server funktionieren und soll den offiziellen Steam-Controller besser anbinden.

Der YouTube Kanal LambdaGeneration fasst die Änderungen in knappen 60 Sekunden zusammen:

Das vollstände Patch- und Changelog gibt es im Forum auf der Webseite. Laut einiger Kommentare im Steam-Forum scheint es aber noch einige Probleme mit den Waffentexturen und aufpoppender Fehlermeldungen zu geben.

Ursprüngliche Nachricht: Nachdem es in den vergangenen Monaten eher ruhig um die Early-Access-Version des Half-Life-HD-Remakes Black Mesa wurde, haben die Entwickler sich nun in einem zweiteiligenVorschau-Special zu Wort gemeldet und geben einen umfangreichen Ausblick auf die kommenden Inhalte des geplanten Dezember-Updates.

Geplant sind demnach unter anderem neue Modelle für Crossbow, Shotgun und Gluon. Auf der Update-Liste stehen aber auch bei den Bewegungen der Spielfigur mitschwingenden Waffen. Außerdem gibt es endlich passend modellierte Arme für alle Spieler, die im Mehrspieler-Modus auf den G-Man zurückgreifen.

Darüber hinaus werden einige Fehler behoben:

  • Fixed Steam Cloud
  • Flashlight is now brighter and has a wider radius!
  • Fixed satchel detonation to be faster and not switch mouse buttons on last satchel
  • Fixed the MP5 grenade spawning from then center of the screen when fired
  • Score persist on leaving and rejoining a MP match
  • Fixed prediction/lag compensation on the Crossbow. Zoomed fire should now be extremely responsive and reliable.
  • Added subtle spawn effects/sounds for weapon and player spawns.
  • Added a "walk" function.
  • Unlocked all movement related cvars to allow us to better tweak movement and feel to match HL1.
  • Removed some Taus and ammo from most maps, to better match the fact that the Tau is really, really powerful now.
  • Better
  • Fixed .357 Guard being unable to fire.
  • Fixed Hivehand falling through the elevator on C2A5E.
  • Headcrabs now properly inherit momentum when shot off Zombies instead of just falling to the ground.
  • Crossbow's lowered sensitivity when zoomed in now works properly. No more weird feeling.

Und zu guter Letzt wird es auch einige neue Grafik-Features geben. Geplant sind etwa sogenannte Godrays. Dabei handelt es sich um einen Licht-Effekt, der insbesondere Moddern und Level-Designern zugute kommen soll. Außerdem gibt es einige KI-Verbesserungen und Balancing-Anpassungen am Mehrspieler-Modus.

Black Mesa - Special zum kostenlosen Half-Life-Remake 4:44 Black Mesa - Special zum kostenlosen Half-Life-Remake

Half-Life: Black Mesa - Bilder aus dem Fan-Remake ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen