Adventskalender 2019

Der Herr der Ringe-Serie wird von Jurassic World 2-Regisseur für Amazon gedreht

Amazon hat mit J.A. Bayona einen ersten Regisseur für die geplante Mittelerde-Serie zu Tolkiens Der Herr der Ringe Saga gefunden. Weitere werden folgen.

von Vera Tidona,
04.07.2019 16:15 Uhr

Ein erster Regisseur für die Der-Herr-der-Ringe-Serie für Amazon wurde gefunden. Ein erster Regisseur für die Der-Herr-der-Ringe-Serie für Amazon wurde gefunden.

Amazon arbeitet derzeit an TV-Serie aus der Welt von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe. Nun steht auch fest, wer unter anderem die Regie führen wird: J.A. Bayona wird mindestens zwei Folgen drehen und macht damit den Anfang einer Reihe weiterer Regisseure.

Zuletzt zeigte sich der Filmemacher für das zweite Dino-Kinoabenteuer Jurassic World: Das gefallene Königreich verantwortlich, das über 1,3 Milliarden Dollar einspielte. Zuvor drehte er außerdem den Horrorfilm Das Waisenhaus und den Tsunami-Katastrophenfilm The Impossible mit Ewan McGregor. Für die Amazon-Serie widmet sich Bayona nun der Fantasywelt von J.R.R. Tolkien, für die er ebenfalls die Produktion übernimmt, berichtet Variety.

Gandalf aus Der Herr der Ringe (wie hier im Online-Spiel) wird in der neue Serie wohl keine Rolle spielen... Gandalf aus Der Herr der Ringe (wie hier im Online-Spiel) wird in der neue Serie wohl keine Rolle spielen...

Erste Story-Details zur Mittelerde-Serie mit Sauron

Inzwischen steht fest, dass die noch namenlose Serie während des Zweiten Zeitalters in Mittelerde angesiedelt ist und somit lange vor den Ereignissen aus Der Herr der Ringe und Der Hobbit spielt, die bekanntlich von Peter Jackson als Trilogien schon erfolgreich verfilmt wurden.

Vielmehr handelt die Serie vom Erstarken des dunklen Lord Sauron, die Herstellung der Ringe der Macht und den Untergang der Insel Númenor - u.a. aus Tolkiens Werk Das Silmarillion bekannt. Damit ist ein Wiedersehen mit Aragorn und weiteren bekannten Helden aus HdR Saga rein zeitlich gesehen ausgeschlossen.

Dafür steht Sauron und die Ringe der Macht im Mittelpunkt der Amazon-Serie aus Mittelerde. Dafür steht Sauron und die Ringe der Macht im Mittelpunkt der Amazon-Serie aus Mittelerde.

Noch steht keine Besetzung fest

Für die Umsetzung zeigen sich neben Regisseur J.A. Bayona, die beiden Autoren Patrick McKay und John D. Payne, die gleichzeitig als Showrunner und Produzenten fungieren. Unterstützt werden sie vom langjährigen Game of Thrones-Autor Bryan Cogman, der seine Erfahrungen für solch ein großes Projekt mit einbringen wird.

Noch steht keine Besetzung der einzelnen Rollen fest. Auch ist noch kein Termin genannt, wann die Serie schließlich in Produktion geht. Ein Release könnte frühestens im Jahr 2020 stattfinden.

Neues Spiel Der Herr der Ringe: Gollum angekündigt

Zur noch namenlosen Amazon-Serie gibt es bereits eine erste Karte von Mittelerde aus dem Zweiten Zeitalter mit der Insel Numenor. Zur noch namenlosen Amazon-Serie gibt es bereits eine erste Karte von Mittelerde aus dem Zweiten Zeitalter mit der Insel Numenor.


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen