Industries of Titan, der düstere Cyberpunk-Bruder von Sim City, ist jetzt im Early Access

Mit Industries of Titan ist ein Aufbauspiel erschienen, das Elemente von Cyberpunk und Städtebau-Sim zu einem interessanten Mix verschmilzt.

von Christian Just,
16.04.2020 19:13 Uhr

Industries of Titan ist bei Epic im Early Access erschienen. Hier lest ihr die wichtigsten Infos. Industries of Titan ist bei Epic im Early Access erschienen. Hier lest ihr die wichtigsten Infos.

Im Epic Games Store ist am 14. April 2020 ein neues Aufbauspiel im Early Access gestartet: Industries of Titan. Statt wie in Sim City gemütlich auf der heimischen und heimeligen Erde vor uns hin zu bauen, errichten wir in IoT düstere Cyberpunk-Metropolen auf dem Saturnmond Titan.

Industries of Titan ist ein Jahr Epic-exklusiv und kostet im Early Access rund 25 Euro. Das Aufbauspiel erscheint 2021 auch auf Steam.

IoT erinnert nicht nur optisch an Sim City, sondern hat auch beim Gameplay gewisse Parallelen. Ein simpler Klon ist es aber nicht, fügt es der Formel doch viele eigene Ideen hinzu.

So spielt sich Industries of Titan

Der Fokus von IoT liegt auf der Industrie unserer Stadt: So errichten wir Fabriken und optimieren Produktionslinien. Dabei können wir tatsächlich ins Innere unsere Fabriken blicken und hier Feinjustierung vornehmen. Nebenbei kümmern wir uns natürlich auch um das Wohlergehen unserer Bevölkerung.

Industries of Titans - Teaser-Trailer stellt Aufbau-Strategiespiel der Macher von Crypt of the Necrodancer vor 1:03 Industries of Titans - Teaser-Trailer stellt Aufbau-Strategiespiel der Macher von Crypt of the Necrodancer vor

Wachstum braucht Ressourcen: Wir sammeln Ressourcen, um unsere Kolonie auszubauen und immer größer und mächtiger zu werden. Wir sind nämlich nicht die Einzigen, die den Titan mit unserer Stadt urbar machen wollen. Andere Häuser konkurrieren mit uns um Einfluss und Wirtschaftsmacht.

Kämpfe entbrennen: Der Hunger nach Ressourcen kann mitunter sogar in Kriege münden, die wir in taktischen Raumschiff-Schlachten ausfechten. Wer eher den Großindustriellen statt des Kriegsfürsten im Blut hat, kann seine Feinde aber auch mit seiner Wirtschaftsmacht erdrücken.

Industries of Titan - Im Aufbauspiel wird auch gekämpft: Trailer zeigt Mega-Stadt im Ausnahmezustand 1:05 Industries of Titan - Im Aufbauspiel wird auch gekämpft: Trailer zeigt Mega-Stadt im Ausnahmezustand

Neue Features im Early Access

Im Laufe der Early-Access-Phase will Entwickler Brace Yourself Games weitere Funktionen in Industries of Titan integrieren. So soll das Transportsystem mit Straßen und Lastwagen ausgebaut werden, neue Optionen zum Kreieren eigener Raumschiffe hinzukommen und das Fabrik-Gameplay erweitert werden.

Die Roadmap von Industries of Titan zeigt, welche Funktionen im Early Access hinzukommen sollen. Die Roadmap von Industries of Titan zeigt, welche Funktionen im Early Access hinzukommen sollen.

Auch sollen neue Wettereffekte für mehr Abwechslung sorgen. Flüssigkeiten und Nahrung werden Teil des Überlebens-Aspekts der Bevölkerung und auch ein Gesundheitssystem mit Krankenhäusern hält Einzug. Hinzu kommt ein Tech Tree, um beispielsweise neue Gebäude freizuschalten.

Epic hat sich also einen weiteren Titel zeitexklusiv gesichert. Industries of Titan gehört zu den acht neuen Exklusivspielen, die der Epic Games Store für einen Release im Frühjahr 2020 angekündigt hat.

zu den Kommentaren (65)

Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen