Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Ist Open World noch ein Trend? - Die 5 Open-World-Highlights der E3 2017

Größer, weiter, schöner: Diese 5 Open Worlds wollen uns auf der E3 2017 wegblasen - auch wenn der Open-World-Hype dieses Jahr ein bisschen abebbt.

von Dimitry Halley,
08.06.2017 13:51 Uhr

Open World mag 2017 zwar weniger Schlagwort sein als in den Jahren davor. Aber trotzdem bietet die E3 2017 einige interessante Titel.Open World mag 2017 zwar weniger Schlagwort sein als in den Jahren davor. Aber trotzdem bietet die E3 2017 einige interessante Titel.

Okay, eines muss man auch als Fan von Open Worlds zugeben: Der Trend ebbt 2017 ein bisschen ab. Wo vor zwei Jahren noch jeder Publisher sein Triple-A-Budget für offene Spielwelten hergegeben hat, beharrt auf der diesjährigen E3 eigentlich nur noch Ubisoft auf dieser Stoßrichtung. Trotzdem gibt's einige Open-World-Perlen, auf die man sich freuen kann. Die Top 5 dieser Favoriten wollen wir hier vorstellen.

Oh, und falls Sie sich wundern, warum Red Dead Redemption 2 es nicht in die Liste schafft: Wir besprechen hier nur Titel, bei denen wir uns sicher sind, dass sie auf der E3 2017 prominent präsentiert werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Rockstar Games sich auf der Messe meist komplett heraushält - wir rechnen da wenn überhaupt mit einem neuen Trailer-Schnipsel auf Sonys Pressekonferenz. Die Chance auf neues Red-Dead-Futter ist schlicht zu gering für diese Übersicht (so vielversprechend das Spiel auch aussehen mag).

Und wenn Sie angesichts aktueller Open Worlds nur teilnahmslos mit dem Schultern zucken, weil der Franchise-Markt Ihnen auf den Keks geht, dann finden Sie vielleicht bei unseren Top 10 zu erwartenden Neuankündigungen ein paar interessante Titel.

Erfolgreiche Kreativpause? - Assassin's Creed: Origins

Dass Assassin's Creed sich ein Jahr Kreativpause gegönnt hat, mag sich als größter Gefallen entpuppen, den die Marke seinen Fans tun konnte: Assassin's Creed: Origins will einen frischen Neustart hinlegen und wird aller Voraussicht nach in eine ähnliche Kerbe schlagen wie Ghost Recon: Wildlands. Heißt konkret: Eine gigantische Open World, die man mit seinen Kumpels erkundet. Nur verschlägt es uns diesmal nicht ins moderne Bolivien, sondern ins Ägypten der frühen Hochkultur-Ära.

News: Neuer Screenshot aus Assassin's Creed Origins 3:00 News: Neuer Screenshot aus Assassin's Creed Origins

Wir wissen zwar aktuell sehr wenig über das Spiel, weil es offiziell noch auf eine Enthüllung wartet. Aber zumindest können wir mit Sicherheit bestätigen, dass die auf der E3 2017 stattfinden wird. Wahrscheinlich mit einem spektakulär inszenierten Render-Trailer, der das Szenario und den Protagonisten einführt.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen