Adventskalender 2019

Jedi: Fallen Order: Respawn möchte eine Fortsetzung entwickeln

Star Wars Jedi: Fallen Order glänzt mit sehr guten Verkaufszahlen und positiven Kritiken. Kein Wunder, dass Entwickler Respawn schon ein Sequel im Auge hat.

von Elena Schulz,
29.11.2019 15:47 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order könnte einen zweiten Teil bekommen. Star Wars Jedi: Fallen Order könnte einen zweiten Teil bekommen.

Respawn möchte Jedi: Fallen Order gerne fortführen. Das erklärt Brand Strategy Director Charlie Houser vom Entwickler kürzlich gegenüber Gamesradar. Auf die Frage danach, ob man Interesse daran habe, die Geschichte weiterzuerzählen, antwortet er zunächst mit einem simplen »Ja«, führt dann aber noch etwas weiter aus:

"Wir hatten eine großartige Zeit, während wir Jedi: Fallen Order gemacht haben. Ein junges Team wie das, das bei Respawn zusammengekommen ist, musste erst viel lernen, um das hinzukriegen. Abhängig von den Reaktionen der Spielerwürden wir gerne weiterhin großartige Erfahrungen und Geschichten erschaffen und diese Story in Star Wars weitererzählen."

Das klingt sehr danach, dass Respawn sich einen zweiten Teil wünschen würde, die Umsetzung aber letztlich von Verkaufszahlen und der Kritik abhängt.

Verkaufszahlen & Kritiken sprechen dafür

Diese Argumente sprechen für den Entwickler: Das Action-Adventure mit Krieg-der-Sterne-Setting sahnte nicht nur bei uns eine Top-Wertung ab. Außerdem handelt es sich um den erfolgreichsten Star-Wars-Launch für EA überhaupt, womit Fallen Order die beiden neuen Battlefronts und The Old Republic mal eben in die Tasche steckt. Da scheint es sich durchaus anzubieten, eine Fortsetzung nachzuschieben - für Publisher und Entwickler.

In unserer Community-Umfrage habt ihr euch übrigens mit großer Mehrheit einen Story-DLC für Fallen Order gewünscht. Allerdings haben die Entwickler derlei Pfade bereits ausgeschlossen - Star Wars Jedi wird keinerlei DLCs erhalten.

Mehr zum Thema:


Kommentare(92)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen